Kurse & Touren

Kursangebot:

Begleitetes, freies Genussklettern in alpinem Ambiente Mehr Infos

Gletscherkurs Kaunertal 2018 Mehr Infos

Bergsteiger Fotosafari Martelltal 2018 Mehr Infos

Hallenkletterkurs Toprope TR1 2018 Mehr Infos

Hallenkletterkurs Vorstieg VS1 2018 Mehr Infos

Hallenkletterkurs Toprope TR2 2019 Mehr Infos

Sturztraining Mehr Infos

MTB Schrauber-Workshop 2019 Mehr Infos

Schneeschuhwanderung in den Lechtaler Alpen - Ehenbichler Alm Mehr Infos

Skitouren Grundkurs Mehr Infos

Hallenkletterkurs Vorstieg VS2 2019 Mehr Infos

Eltern sichern ihre kletterbegeisterten Kinder Mehr Infos

Kurs Schneeschuhbergsteigen 2019 Mehr Infos

Hallenkletterkurs Toprope TR3 2019 Mehr Infos

Hallenkletterkurs Vorstieg VS3 2019 Mehr Infos

Tourenangebot:

Klettern hoch im Norden Mehr Infos

Gebirgsluft schnuppern für Familien Mehr Infos

Herbstklettern I Mehr Infos

Herbstklettern II Mehr Infos

Schneeschuhtour Sesvenna Hütte (Museum Chamonna Pforzheim) Mehr Infos


Kursangebot:

Begleitetes, freies Genussklettern in alpinem Ambiente (Kurs-Nr. 92)

Einstieg in das alpine klettern ohne Plaisirsicherung durch Begehung leichter Routen in Begleitung oder mit direktem Kontakt zur Seilschaft.

Termin: Fr.10.08.2018 - So.12.08.2018

Ort: Tannheimer Tal, Gimpelhaus

Beschreibung: Wir klettern gemeinsam in Mehrseillängentouren mit teils vorhandenen Zwischensicherungen und vorhandenen Standplätzen.

Wir, also bestehende Seilschaften oder Interessierte die schon etwas Erfahrung besitzen und nach alpinen Sportklettereien oder plaisir-gesicherten Routen einen Schritt weitergehen wollen.

So können erste Erfahrungen in alpineren Routen gesammelt werden ohne gleich auf sich alleine gestellt zu sein.

Themen wie Gebietsauswahl, Routenwahl, Zustieg, Routenfindung, Ausrüstung, Standplatz, Technik bei überschlagendem Klettern, oder Abstiegswahl, sowie Wetter und alpine Gefahren werden hierbei behandelt.

Der zweiteilige Kurs besteht aus einem Vorbereitungsabend am Walter-Witzenmann- Haus und der eigentlichen Ausfahrt ins Gebirge.

Voraussetzung: Sicheres Klettern im Grad 5+ UIAA im Vorstieg, Erfahrung im Klettergarten (nicht Battert), Grundkenntnisse der Sicherungs- und Abseiltechnik, sicheres Gehen im weglosen Gelände.

Kosten: Für Organisation und Kursgebühren 60,00€/90,00€,zzgl. Hüttenübernachtungen (Halbpension) im Gimpelhaus (ca. 60 €/Nacht), Verpflegung und Fahrtkosten.

Ausrüstung: Lt. Ausrüstungsliste A und C.

Vorbesprechung: Montag den 09.07.2018 18:00 – 22:00 Uhr, WWH

Anmeldung: 10.06.2018

Teilnehmerzahl: Min.3

Leitung: Reiner Krautmann, Trainer B Alpinklettern, reinerkrautmann@alpenverein-pforzheim.de

Kurs buchen

Gletscherkurs Kaunertal 2018 (Kurs-Nr. 103)

Für alle Bergsteiger die erste Erfahrungen auf einem Gletscher gesammelt haben. Ideal aber nicht zwingend: Gletschergrundkurs.

Termin: Fr. 17. - So. 19. August 2018 (Abfahrt Freitagmorgen circa 5:00 Uhr)

Ort: Kaunertal, Rauhekopf Hütte

Beschreibung:

Wir üben Steigeisen- und Pickeltechnik im 2. Grad. Techniken zur Selbstrettung aus einer Gletscherspalte, je nach Witterung auch am Fels. Wir begehen einen schneefreien Gletscher und suchen uns einen geeigneten Weg mit Hilfe der Fixseiltechnik oder dem gleitenden Seil.

Mögliche Ziele: Rauhekopf, Gepatschjoch, Weißseespitze

Voraussetzung: Trittsicherheit, Kondition für Touren bis zu 8 Stunden, klettern im 2. Grad, Mitglied DAV-Sektion Pforzheim.

Kosten: Teilnahmebeitrag 95 € für Organisation und Betreuung. Zuzüglich Übernachtung (Lager), HP, Fahrtkosten (PKW-Fahrgemeinschaften)

Ausrüstung: laut Ausrüstungsliste A und D www.alpenverein-pforzheim.de/sektionkontakt/formulardownloads.html

Vorbesprechung: Termin: Di. 31.7.2018, 19 h, WWH (Heidenheimerstr. 3, 75179 Pforzheim)

Anmeldung: bis So. 29.07.2018 über Kursanmeldung auf unserer Website: www.alpenverein-pforzheim.de/kursetouren/

Teilnehmerzahl: max. 5 Personen / mind. 4 Personen

Leitung: Jörg Tanneberger, Trainer C Bergsteigen, joergtanneberger@alpenverein-pforzheim.de

Kurs buchen  Nicht mehr buchbar.

Bergsteiger Fotosafari Martelltal 2018 (Kurs-Nr. 104)

Im Vordergrund des Workshops steht dabei eindeutig das Fotografieren mit vielen praktischen und theoretischen Tipps. Fotografisches Sehen (Bildaufbau und -gestaltung) lernen steht im Mittelpunkt, weniger die technischen Fragen.

Termin: Do. 23. - So. 26. August 2018 (Abfahrt Donnerstagmorgen circa 8:00 Uhr)

Ort: Martelltal, Zufallhütte

Beschreibung:

Ob Gletscher, klettern am Klettersteig oder am Fels, ob entspannt auf der Sommerbergwiese liegen oder vor einem Wasserfall... wir suchen die spannendsten Motive. Wir fotografieren Landschaft, Menschen oder auch inszenierte Actionszenen in einem der schönsten und abgelegensten Tälern der Ostalpen, dem Martelltal in Südtirol.

Die Zufallshütte (mit Sauna) umrahmt von Ortler, Königsspitze und Cevedale dient uns als Stützpunkt. Hier haben wir alles vor der Tür was fotografisch reizvoll klingt.

Die Nachmittage werden wir gemütlich nutzen um den "Tagesfang" zu sichten, zu ordnen und zu besprechen. Hierbei zeige ich Euch mit Lightroom/Photoshop wie man Fotos organisiert, sichtet, auswählt und vor allem nachbearbeitet.

 

Mitzubringen:

- Spaß und Freude an der Fotografie und an den Bergen

- Kondition für Bergtouren von 6-8 h Gehzeit

- Fotoausrüstung (egal welche Kamera) was Ihr so habt

- Ausrüstungsliste A und teilweise D (Genaueres bei Vorbesprechung)

- Laptop (wenn vorhanden)

Details besprechen wir dann bei der Vorbesprechung.

 

Vielleicht ist ja noch ein Gipfel drin? Vordere Rotspitze, Köllkuppe, Innere Pederspitze

Voraussetzung: Trittsicherheit, Kondition für Touren bis zu 6-8 Stunden, klettern im 2. Grad, Mitglied DAV-Sektion Pforzheim.

Kosten: Teilnahmebeitrag 120 € für Organisation und Betreuung. Zuzüglich Übernachtung (Lager), HP, Fahrtkosten (PKW-Fahrgemeinschaften)

Ausrüstung: laut Ausrüstungsliste A und teilweise D (besprechen wir bei Vorbesprechung) www.alpenverein-pforzheim.de/sektionkontakt/formulardownloads.html

Vorbesprechung: Termin: Di. 25.7.2018, 19 h, WWH (Heidenheimerstr. 3, 75179 Pforzheim)

Anmeldung: bis So. 16.07.2018 über Kursanmeldung auf unserer Website: www.alpenverein-pforzheim.de/kursetouren/

Teilnehmerzahl: max. 6 Personen

Leitung: Jörg Tanneberger, Trainer C Bergsteigen, joergtanneberger@alpenverein-pforzheim.de

Kurs buchen  Nicht mehr buchbar.

Hallenkletterkurs Toprope TR1 2018 (Kurs-Nr. 107)

Wer selbstständig in der Halle klettern will, sollte einen Toperope- (TR) und einen Vorstiegskurs (VS) belegen, z.B. TR1 und VS1.
Es kann auch jeder Kurs einzeln gebucht werden.
Der Kletterschein Toperope kann separat erworben werden und die Abnahme ist nach Absprache möglich. 

Termin: 17./18. November 2018 jeweils 10 - 14 Uhr

Ort: Walter-Witzenmann-Haus, WWH

Beschreibung: Erlernen von Sicherungs- und Grundklettertechniken, speziell auf das Hallenklettern ausgelegt.

Vorbereitung Kletterschein Toperope

Voraussetzung: Mindestalter 15 Jahre

Kosten: Mitglieder 50,- € , Nichtmitglieder 80,- € Bitte bar zum Kursbeginn mitbringen.

Ausrüstung: wird gestellt

Vorbesprechung: keine

Anmeldung: 11. November 2018

Teilnehmerzahl: Mindest: 8 Personen Maximal: 12 Personen

Leitung: Stefan Piskurek, Trainer C Sportklettern, stefanpiskurek@alpenverein-pforzheim.de ; Alexander Jenner, Trainer C Sportklettern

Kurs buchen

Hallenkletterkurs Vorstieg VS1 2018 (Kurs-Nr. 108)

Wer selbstständig in der Halle klettern will, sollte einen Toperope- (TR) und einen Vorstiegskurs (VS) belegen, z.B. TR1 und VS1.
Es kann auch jeder Kurs einzeln gebucht werden.
Der Kletterschein Vorstieg kann separat erworben werden.
Die Scheinabnahme ist am Sonntag nach dem Vorstiegskurs oder am Dienstag nach dem VS-Kurs um 19 Uhr.

Termin: 24./25. November 2018 jeweils 10 - 14 Uhr

Ort: Walter-Witzenmann-Haus, WWH

Beschreibung: Vorstiegstraining, Taktik und Vertiefen der Sicherungstechniken.

Vorbereitung Kletterschein Vorstieg

Voraussetzung: Toperopekurs und Mindestalter 15 Jahre.

Kosten: Mitglieder 50,- € , Nichtmitglieder 80,- € Bitte bar zum Kursbeginn mitbringen.

Ausrüstung: wird gestellt

Vorbesprechung: keine

Anmeldung: 18. November 2018

Teilnehmerzahl: Mindest: 8 Personen Maximal: 12 Personen

Leitung: Stefan Piskurek, Trainer C Sportklettern, stefanpiskurek@alpenverein-pforzheim.de ; Alexander Jenner, Trainer C Sportklettern

Kurs buchen

Hallenkletterkurs Toprope TR2 2019 (Kurs-Nr. 113)

Wer selbstständig in der Halle klettern will, sollte einen Toperope- (TR) und einen Vorstiegskurs (VS) belegen, z.B. TR1 und VS1.
Es kann auch jeder Kurs einzeln gebucht werden.
Der Kletterschein Toperope kann separat erworben werden und die Abnahme ist nach Absprache möglich. 

Termin: 12./13. Januar 2019 jeweils 10 - 14 Uhr

Ort: Walter-Witzenmann-Haus, WWH

Beschreibung: Erlernen von Sicherungs- und Grundklettertechniken, speziell auf das Hallenklettern ausgelegt.

Vorbereitung Kletterschein Toperope

Voraussetzung: Mindestalter 15 Jahre

Kosten: Mitglieder 50,- € , Nichtmitglieder 80,- € Bitte bar zum Kursbeginn mitbringen.

Ausrüstung: wird gestellt

Vorbesprechung: keine

Anmeldung: 06. Januar 2019

Teilnehmerzahl: Mindest: 8 Personen Maximal: 12 Personen

Leitung: Andrea Kern, Trainer C Sportklettern, andreakern@alpenverein-pforzheim.de ; Anja Gerhardt, Trainer C Sportklettern

Kurs buchen

Sturztraining (Kurs-Nr. 115)

...ein adrenalinhaltiger Kurs mit Tiefenwirkung.

Termin: Sa. 19. Januar 2019 / 8:45Uhr bis ca. 16:00Uhr

Ort: Treffpunkt - Walter-Witzenmann-Haus (Kletterhalle der Sektion) / Kurs - DAV Kletterzentrum BadenBaden

Beschreibung: Nachdem wir uns sicherungstechnisch auf den aktuellen Stand gebracht und erfahren haben, woran man gutes "Bodenpersonal" erkennt, tasten wir uns schrittweise an das kontrollierte Stürzen beim Klettern heran. Ziel ist das Erkennen und Vermeiden gefährlicher Situationen und das Erlangen von Vertrauen in das eigene Können.

Ausrüstung: Klettergurt / Sicherungsgerät / Kletterseil mind. 40 m / HMS-Karabiner / evtl. Chalkbag (Express-Schlingen nicht erforderlich) / DAV-Ausweis + ggf. Ermäßigungsnachweis (Schüler ab 14 Jahre, Studenten bis 25 Jahre, Auszubildende, BFD) / Vesper + Trinken / der Kletterbereich darf nicht mit Straßenschuhen betreten werden

Voraussetzung: Mitglied im DAV / Beherrschen der Sicherungstechnik (Toprope / Vorstieg) / Alter mind. 16 Jahre (bis zum vollendeten 18. Lebensjahr darf nur unter Vorlage einer schriftlichen Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten teilgenommen werden)

Kosten: 25 € zuzüglich Eintritt Kletterhalle BadenBaden / Fahrtkosten (Fahrgemeinschaften)

Ausrüstung: siehe oben

Vorbesprechung: keine

Anmeldung: bis 16.12.2018

Teilnehmerzahl: 4 Personen + Warteliste

Leitung: Steffen Lehnhardt, Trainer C Sportklettern, steffenlehnhardt@alpenverein-pforzheim.de

Kurs buchen

MTB Schrauber-Workshop 2019 (Kurs-Nr. 106)

Tipps, Tricks & Kniffe rund ums Mountainbike

Termin: 23.01.2019 (Mittwoch) um 19.30 Uhr

Ort: Mister Bike, Habermehlstraße 11, 75172 Pforzheim (im Ladenlokal)

Beschreibung:

Workshop-Eckpunkte:

 

·        Einstellung der optimalen Sitzposition (Grundzüge)

·        Fahrwerksabstimmung (Grundlage, wesentliche Einstellparameter)

·        Bremsen (Einstellung, Wartung, Pflege, Reparatur auf Tour)

·        Schaltungseinstellung (Grundlagen, Beseitigung von Funktionsstörungen)

·        Fahrradpflege (Kurzpflege nach Tour, regelmäßige Pflege, tauschen von Verschleißteilen)

·        Reifenkunde (Systeme, Profile , Luftdruck)

 

Für einen kleinen Umtrunk nebst Snack wird gesorgt ! Dauer ca. 3 Stunden


Voraussetzung: keine

Kosten: 15€

Ausrüstung: keine

Vorbesprechung: keine

Anmeldung: 13.01.2019

Teilnehmerzahl: 14

Leitung: Ralf Kreisl, FÜL Mountainbike, ralfkreisl@alpenverein-pforzheim.de ; Patrick Weber, FÜL Mountainbike

Kurs buchen

Schneeschuhwanderung in den Lechtaler Alpen - Ehenbichler Alm (Kurs-Nr. 116)

Berwang, Rinnen – Ehenbichler Alm

Termin: Fr. 25.01. bis So. 27.01.2019

Ort: Treffpunkt Walter-Witzenmann-Haus am 25.01.19 7:00Uhr

Beschreibung: Freitag: Aufstieg zur Alm, Umgang mit dem LVS-Gerät, Theorie und Praxis, Verschüttetensuche
Samstag: Ganztagestour Galtjoch, Rainberg, bei gutem Wetter und sicherer Lawinenlage ggf. noch Hinterer Steinberg (zusätzliche 450 Hmtr.), zurück, zweite Übernachtung auf der Alm.
Sonntag: Abstieg, kurze Fahrt nach Mitteregg, Aufstieg zum „Joch“ (700 Hmtr.), Abstieg, Rückfahrt.
Für die Touren müssen die Wetter- und Schneebedingungen entsprechend gut sein. Ansonsten Alternativtouren / -programm im Gebiet

Besonderheiten:

Je nach Schnee- und Wetterverhältnissen, sowie der aktuellen Lawinenlage kann die Tour auch kurzfristig verschoben oder ganz abgesagt werden

Voraussetzung: Mitglied beim DAV Pforzheim; gute Kondition, erste Erfahrungen mit Schneeschuhen, gehen mit Schneeschuhen auch im steilen Gelände, an Querungen, sowie am Grat (teilweise ausgesetzt).

Kosten: 50.-€ zzgl. Übernachtung (Reservierungsgebühr 20€), Essen und Fahrtkosten (PKW-Fahrgemeinschaften)

Ausrüstung: Lt. Ausrüstungsliste DAV Zusätzlich: Schneeschuhe, LVS-Gerät, Sonde und Schaufel, sowie „wintertaugliche“ Bekleidung

Vorbesprechung: Termin wird nach Anmeldeschluss an die TN bekannt gegeben

Anmeldung: 29.10.2018

Teilnehmerzahl: min. 4 max. 6

Leitung: Frank Stähle, Trainer B Klettersteig, Trainer C Bergsteigen/Schneeschuh, frankstaehle@alpenverein-pforzheim.de

Kurs buchen  Nicht mehr buchbar.

Skitouren Grundkurs (Kurs-Nr. 109)

Für alle Neu- und Wiedereinsteiger in das Skitourengehen

Termin: Fr 25.01 bis So 27.01.2019 (Anreise Freitagabend)

Ort: Allgäu

Beschreibung: Am Mittwoch, 16.01.2019 findet von 19 bis 21 Uhr ein vorbereitender Theorieabend statt. Hier werden wir die Grundlagen von Lawinen, Verschüttetensuche, Tourenplanung usw. erarbeiten.

Am Wochenende wenden wir dann die Techniken beim Skitourengehen ebenso an, wie den Umgang mit dem VS Gerät. Wir werden die Touren gemeinsam planen und durchführen.

Voraussetzung: sicheres Skifahren Abseits der Pisten, Kondition für Touren mit 800 - 1000 hm, Mitglied beim DAV Pforzheim

Kosten: 70.-€ zzgl. Übernachtung, Essen und Fahrtkosten (PKW-Fahrgemeinschaften)

Ausrüstung: lt. Ausrüstungsliste A und F

Vorbesprechung: Mi 12.12.2018

Anmeldung: bis 01.12.2018

Teilnehmerzahl: 6

Leitung: Markus Bauer, Trainer C Bergsteigen, FÜL Skibergsteigen/Freeride, markusbauer@alpenverein-pforzheim.de

Kurs buchen

Hallenkletterkurs Vorstieg VS2 2019 (Kurs-Nr. 114)

Wer selbstständig in der Halle klettern will, sollte einen Toperope- (TR) und einen Vorstiegskurs (VS) belegen, z.B. TR1 und VS1.
Es kann auch jeder Kurs einzeln gebucht werden.
Der Kletterschein Vorstieg kann separat erworben werden.
Die Scheinabnahme ist am Sonntag nach dem Vorstiegskurs oder am Dienstag nach dem VS-Kurs um 19 Uhr.

Termin: 26./27. Januar 2019 jeweils 10 - 14 Uhr

Ort: Walter-Witzenmann-Haus, WWH

Beschreibung: Vorstiegstraining, Taktik und Vertiefen der Sicherungstechniken.

Vorbereitung Kletterschein Vorstieg

Voraussetzung: Toperopekurs und Mindestalter 15 Jahre.

Kosten: Mitglieder 50,- € , Nichtmitglieder 80,- € Bitte bar zum Kursbeginn mitbringen.

Ausrüstung: wird gestellt

Vorbesprechung: keine

Anmeldung: 20. Januar 2019

Teilnehmerzahl: Mindest: 8 Personen Maximal: 12 Personen

Leitung: Andrea Kern, Trainer C Sportklettern, andreakern@alpenverein-pforzheim.de ; Anja Gerhardt, Trainer C Sportklettern

Kurs buchen

Eltern sichern ihre kletterbegeisterten Kinder (Kurs-Nr. 117)

...der ideale Einstieg in sicheres Topropeklettern

Termin: 16./17. Februar 2019 jeweils 10 - 13 Uhr

Ort: Walter-Witzenmann-Haus, WWH

Beschreibung: Am ersten Tag lernen die Eltern ohne Kinder das Einbinden, Sichern und Ablassen. Am zweiten Tag dürfen die Kinder dazu kommen und werden im Toprope von den Eltern gesichert.

So können sie mit Ihren Kindern jederzeit alleine in der Halle Toprope klettern gehen. Dabei stehen der gemeinsame Spaß – vor allem aber auch die Sicherheit – stets ihm Vordergrund!

Hinweis:

Die Anmeldung erfolgt jeweils für ein Elternteil (Mutter oder Vater = Teilnehmer/in) mit einem Kind (nicht extra anmelden)

Voraussetzung: Mindestalter des Kindes 5 Jahre

Kosten: Mitglieder 50,- € , Nichtmitglieder 80,- € pro Erwachsener mit einem Kind

Ausrüstung: wird gestellt

Vorbesprechung: keine

Anmeldung: 10. Februar 2019

Teilnehmerzahl: Mindest: 4 Erwachsene + jeweils 1 Kind Maximal: 6 Erwachsene + 1 jeweils Kind

Leitung: Andrea Kern, Trainer C Sportklettern, andreakern@alpenverein-pforzheim.de ; Alexander Jenner, Trainer C Sportklettern

Kurs buchen

Kurs Schneeschuhbergsteigen 2019 (Kurs-Nr. 121)

Das Schneeschuheldorado „Pforzheimer Hütte“ Einführungskurs

Termin: Montag 25.02. bis Donnerstag 28.02.2019

Ort: St. Sigmund im Sellrain

Beschreibung: Montag: 25.02.2019 Anreise in St. Sigmund

Einführung in die LVS-Geräte und Verschüttetensuche, Ausrüstungscheck, Gehen im freien Schneegelände

Weg zur Hütte: Gz: 4,0 h. Auf: 850 hm Ab: 0 hm

Dienstag: 26.02.2019

Suchübungen und kleine Tour im alpinen Gelände ca. 3-4 h. Theorie: Schnee- und Lawinenbeurteilung; Schneekarte; Grundlagen der Tourenplanung. Bewertung Lawinenlagebericht.

Mittwoch: 27.02.2019

Gipfeltour mit Lawinenübung.

Gz: 6,0 h. Auf: 500 hm Ab: 500 hm

Donnerstag: 28.02.2019

Kleine Tour und Abschluss in der Hütte, Abstieg,

Gz: 5,5 h

Rückfahrt Pforzheim.

Voraussetzung: Gute Kondition und die Fähigkeit für 6 – 7 Stunden Gehen im weglosen Gelände.

Kosten: Neben der Anmeldgebühr sind die Kosten für die Anreise (ca. 55 €/Person) und für die drei Übernachtungen (Zimmer), Frühstück und Abendessen ca. 140,00 €/Person (DAV-Mitglieder) zu berücksichtigen.

Ausrüstung: Gute Winter-Bergbekleidung und Schuhwerk. Die Sonderausrüstung (LVS-Gerät, Sonde und Lawinenschaufel) kann gestellt werden.

Vorbesprechung: 06.02.2019, 18 Uhr Sektions- und Ausbildungszentrum, Pforzheim

Anmeldung: 31.01.2019

Teilnehmerzahl: Mindestteilnehmer 4 Personen, maximal 6 Personen.

Leitung: Bruno Kohl, DAV-Wanderleiter und Schneeschuhbergsteigen, brunokohl@alpenverein-pforzheim.de

Kurs buchen

Hallenkletterkurs Toprope TR3 2019 (Kurs-Nr. 110)

Wer selbstständig in der Halle klettern will, sollte einen Toperope- (TR) und einen Vorstiegskurs (VS) belegen, z.B. TR1 und VS1.
Es kann auch jeder Kurs einzeln gebucht werden.

Der Kletterschein Toperope kann separat erworben werden und die Abnahme ist nach Absprache möglich.

 

 

Termin: 9./10. März 2019 jeweils 10 - 14 Uhr

Ort: Walter-Witzenmann-Haus, WWH

Beschreibung: Erlernen von Sicherungs- und Grundklettertechniken, speziell auf das Hallenklettern ausgelegt.

Vorbereitung Kletterschein Toperope

Voraussetzung: Mindestalter 15 Jahre

Kosten: Mitglieder 50,- € , Nichtmitglieder 80,- € Bitte bar zum Kursbeginn mitbringen

Ausrüstung: wird gestellt

Vorbesprechung: keine

Anmeldung: 24. Februar 2019

Teilnehmerzahl: Mindest: 8 Personen Maximal: 12 Personen

Leitung: Stefan Piskurek, Trainer C Sportklettern, stefanpiskurek@alpenverein-pforzheim.de ; Daniel Grammel, Trainer B Hochtouren + Alpinklettern, Trainer C Sportklettern

Kurs buchen

Hallenkletterkurs Vorstieg VS3 2019 (Kurs-Nr. 112)

Wer selbstständig in der Halle klettern will, sollte einen Toperope- (TR) und einen Vorstiegskurs (VS) belegen, z.B. TR1 und VS1.
Es kann auch jeder Kurs einzeln gebucht werden.
Der Kletterschein Vorstieg kann separat erworben werden.
Die Scheinabnahme ist am Sonntag nach dem Vorstiegskurs oder am Dienstag nach dem VS-Kurs um 19 Uhr.

Termin: 30./31. März 2019 jeweils 10 - 14 Uhr

Ort: Walter-Witzenmann-Haus, WWH

Beschreibung: Vorstiegstraining, Taktik und Vertiefen der Sicherungstechniken.

Vorbereitung Kletterschein Vorstieg

Voraussetzung: Toperopekurs und Mindestalter 15 Jahre.

Kosten: Mitglieder 50,- € , Nichtmitglieder 80,- € Bitte bar zum Kursbeginn mitbringen.

Ausrüstung: wird gestellt

Vorbesprechung: keine

Anmeldung: 10. März 2019

Teilnehmerzahl: Mindest: 8 Personen Maximal: 12 Personen

Leitung: Stefan Piskurek, Trainer C Sportklettern, stefanpiskurek@alpenverein-pforzheim.de ; Daniel Grammel, Trainer B Hochtouren + Alpinklettern, Trainer C Sportklettern

Kurs buchen


Tourenangebot:

Klettern hoch im Norden (Tour-Nr. 105)

Die Klassiker des Nordens im Ith.

Termin: Freitag, 17.8. bis Sonntag, 19.8.2018 (Abfahrt Freitagmorgen)

Ort: Ith bei Eschershausen

Beschreibung: Wunderschöne Routen im 5. bis 8. Grad, die direkt nebeneinander liegen. Fester Kalksandstein mit einer zufriedenstellenden Absicherung, die man ab und zu mit Klemmkeilen noch verbessern kann. Alles nur 2 Minuten vom Campingplatz entfernt und betreut von einem Local, der das Gebiet schon fast 30 Jahre kennt.

Voraussetzung: Vorstieg Klettergarten im 5.Grad(UIAA), 18 Jahre, Mitglied DAV

Kosten: 50,-€ für Betreuung und Organisation. Bitte bar zur Vorbesprechung mitbringen. Fahrtkosten (MFG), Übernachtung(Campingplatz) und Selbstverpflegung kommen noch hinzu.

Ausrüstung: Ausrüstungsliste C (siehe Formulare) ohne Klemmkeile/Friends.

Vorbesprechung: Dienstag, 31.Juli 2018 19.30 Uhr im Walter-Witzenmann-Haus (WWH)

Anmeldung: bis 8. Juli 2018

Teilnehmerzahl: min. 3 bis max. 6 Teilnehmer

Leitung: Stefan Piskurek, Trainer C Sportklettern, stefanpiskurek@alpenverein-pforzheim.de ; Matthias Hausner, Trainer C Sportklettern

Tour buchen

Gebirgsluft schnuppern für Familien (Tour-Nr. 95)

Jeder fängt mal klein an...

Termin: Samstag, 22. September bis Sonntag, 23. September 2018

Ort: 6830 Laterns, Bregenzerwald (AT)

Beschreibung: Dieses Wochenende richtet sich an alle Familien, die gerne mal Gebirgsluft schnuppern und in einer echten Alpenvereinshütte übernachten wollen. Ziel ist das Freschenhaus im Bregenzerwald. Wir fahren am Samstagfrüh nach Laterns an die Gapfohl Talstation. Mit dem Sessellift überwinden wir die ersten Höhenmeter. Anschl. wandern wir auf gut ausgebauten Wegen die verbleibenden 4 km und 300 Höhenmeter zum Freschenhaus. ( Zwischen 1,5 und 3 Std.) Von hier hat man einen herrlichen Blick über das Rheintal. Am nächsten Morgen wollen wir gemeinsam noch den Gipfel des Hohen Freschens (2004 m) besteigen, bevor wir wieder auf dem gleichen Weg ins Tal absteigen.

Voraussetzung: Kids, die Bock haben mit anderen Gleichgesinnten die Welt der Berge zu entdecken: „Der Weg ist das Ziel!“ (Empfohlenes Alter: ab 6 aufwärts)

Kosten: 25 EUR pro Familie für Organisation und Betreuung. Zzgl. Übernachtung/ HP, Berg/Talfahrt Sessellift, eigene Anreise mit dem PKW.

Ausrüstung: Wanderschuhe und zweckmäßige Bekleidung

Vorbesprechung: Termin wird nach Anmeldeschluss gemeinsam gefunden.

Anmeldung: 31. März 2018

Teilnehmerzahl: 1-3 Familien

Leitung: Kai Harter, Trainer C Bergsteigen, kaiharter@alpenverein-pforzheim.de

Tour buchen

Herbstklettern I (Tour-Nr. 118)

Konglomerat oder Buntsandstein, der Weg ist das Ziel ...

Termin: Samstag 13. Oktober 2018 / 09:00 - 18:00 Uhr

Ort: Battert oder Südpfalz - nach Wunsch und Wetterlage / Treffpunkt: Walter-Witzenmann-Haus (Kletterhalle der Sektion) / Abfahrt: 09:00 Uhr

Beschreibung:

Ich lade euch ein, mit mir am Battert oder in der Pfalz bei entspannter Kletterei das Draußensein zu genießen.

Ausrüstung: Krankenversicherungsausweis / Vesper + Trinken / zweckmäßige Kleidung / Klettergurt + Schuhe / Kletterhelm / Sicherungsgerät / Kletterseil 60 m / 2 HMS-Karabiner / 60er + 120er Bandschlinge / Abseilgerät + Kurzprusik - wenn was fehlt, findet sich bestimmt eine Lösung

 

Voraussetzung: Mitglied der Sektion Pforzheim / Beherrschen der Sicherungstechnik Vorstieg / Alter mind. 16 Jahre (bis zum vollendeten 18. Lebensjahr bitte eine schriftliche Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten vorlegen)

Kosten: 20 € + Fahrt ins Klettergebiet (Fahrgemeinschaft)

Ausrüstung: siehe oben

Vorbesprechung: Donnerstag 11.10.2018 / 18:00 Uhr Walter-Witzenmann-Haus

Anmeldung: bis 09.10.2018

Teilnehmerzahl: max. 2 Personen + Warteliste

Leitung: Steffen Lehnhardt, Trainer C Sportklettern, steffenlehnhardt@alpenverein-pforzheim.de

Tour buchen

Herbstklettern II (Tour-Nr. 119)

Konglomerat oder Buntsandstein, der Weg ist das Ziel ...

Termin: Samstag 10. November 2018 / 09:00 - 18:00 Uhr

Ort: Battert oder Südpfalz - nach Wunsch und Wetterlage / Treffpunkt: Walter-Witzenmann-Haus (Kletterhalle der Sektion) / Abfahrt: 09:00 Uhr

Beschreibung:

Ich lade euch ein, mit mir am Battert oder in der Pfalz bei entspannter Kletterei das Draußensein zu genießen.

Ausrüstung: Krankenversicherungsausweis / Vesper + Trinken / zweckmäßige Kleidung / Klettergurt + Schuhe / Kletterhelm / Sicherungsgerät / Kletterseil 60 m / 2 HMS-Karabiner / 60er + 120er Bandschlinge / Abseilgerät + Kurzprusik - wenn was fehlt, findet sich bestimmt eine Lösung

 

Voraussetzung: Mitglied der Sektion Pforzheim / Beherrschen der Sicherungstechnik Vorstieg / Alter mind. 16 Jahre (bis zum vollendeten 18. Lebensjahr bitte eine schriftliche Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten vorlegen)

Kosten: 20 € + Fahrt ins Klettergebiet (Fahrgemeinschaft)

Ausrüstung: siehe oben

Vorbesprechung: Donnerstag 08.11.2018 / 18:00 Uhr Walter-Witzenmann-Haus

Anmeldung: bis 25.10.2018

Teilnehmerzahl: max. 2 Personen + Warteliste

Leitung: Steffen Lehnhardt, Trainer C Sportklettern, steffenlehnhardt@alpenverein-pforzheim.de

Tour buchen

Schneeschuhtour Sesvenna Hütte (Museum Chamonna Pforzheim) (Tour-Nr. 122)

Touren zwischen Schlinigpass und Val Uina

Termin: So. 24.03. bis Mi. 27.03.2019

Ort: Schlinig im Vinschgau, Südtirol

Beschreibung: Sonntag: 24.03.2019

Anreise über den Reschenpass nach Schlinig im Vinschgau.

Einführung in die LVS-Geräte und Verschüttetensuche, Ausrüstungscheck, Aufstieg zur Sesvenna Hütte

Weg zur Hütte: Gehzeit (Gz): 3,0 h. Auf: 550 hm Ab: 0 hm

Montag: 25.03.2019

Suchübungen und kleine Tour zum Sesvenna Joch. Gz:. 3-4 h.  

Dienstag: 26.03.2019

Gipfeltour Piz Rasass oder Piz Rims (3.050 m).

Gz: 6,0 h. Auf: 750 hm Ab: 750 hm

Mittwoch: 27.02.2019

Kleine Tour zum Einstieg vom Val Uina. Abschluss in der Hütte, Abstieg,

Gz: 6,5 h

Rückfahrt Pforzheim.

Voraussetzung: Gute Kondition und die Fähigkeit für 6 – 7 Stunden Gehen im weglosen Gelände.

Kosten: Neben der Anmeldgebühr fallen für Anreise in PKW-Fahrgemeinschaften ca. 70 €/Person an. Für die 3 Übernachtungen (Zimmer) mit Frühstück und Abendessen sind mit ca. 140,00 €/Person (DAV-Mitglieder) zu rechnen.

Ausrüstung: Gute Winterbekleidung und gutes Schuhwerk. Die Sonderausrüstung wie LVS-Gerät, Sonde und Lawinenschaufel kann gestellt werden.

Vorbesprechung: Mittwoch 18.02.2019, 18 Uhr Sektions- und Ausbildungszentrum, Pforzheim

Anmeldung: 18.02.2019

Teilnehmerzahl: Mindestteilnehmer 4 Personen, maximal 8 Personen.

Leitung: Bruno Kohl, DAV-Wanderleiter und Schneeschuhbergsteigen, brunokohl@alpenverein-pforzheim.de

Tour buchen