Kurse & Touren

Kursangebot:

Toprope-Schnupperklettern für Anfänger in der Halle Mehr Infos

Hallenkletterkurs Toprope TR1 2019 Mehr Infos

Hallenkletterkurs Vorstieg VS1 2019 Mehr Infos

Hallenkletterkurs Toprope TR2 2020 Mehr Infos

Skitouren Grundkurs in den Allgäuer Alpen Mehr Infos

MTB Schrauber-Workshop 2020 Mehr Infos

Hallenkletterkurs Vorstieg VS2 2020 Mehr Infos

Sturztraining I Mehr Infos

Schneeschuhschnupperkurs im Allgäu Mehr Infos

MTB Fahrtechnikkurs 2020 Mehr Infos

Tourenangebot:

Schneeschuhbergsteigen Silvretta: Paznaun- und Jamtal. Mehr Infos

Vom Ötztal ins Sellraintal durch das Schneeschuheldorado vordere Stubaier Alpen Mehr Infos


Kursangebot:

Toprope-Schnupperklettern für Anfänger in der Halle (Kurs-Nr. 168)

Klettern im sicheren Toprope - d.h. mit Seil von oben - ausprobieren und dazu das Toprope-Sichern erlernen.

Termin: Samstag, 09. November von 10-14 Uhr

Ort: Kletterhalle der Sektion, Walter-Witzenmann-Haus, Heidenheimer Str. 3, 75179 Pforzheim

Beschreibung: Klettern ist Trendsport und bald ein Teil von Olympia, also höchste Zeit es auszuprobieren!

Den ganzen Kurs über werden wir im Toprope klettern, ihr seid immer von oben gesichert. Der Kurs beginnt mit den Grundlagen: Klettergurt anziehen, Sicherungsknoten und Einbinden. Danach üben wir, worauf es beim Partnercheck ankommt.

Ganz nach DAV-Empfehlung erlernen wir das Sichern mit dem GriGri. Nach einer Einweisung für das Sichern mit dem GriGri geht es auch schon an die Wand und es erwarten euch die ersten Meter in der Vertikalen.

Den Rest des Kurses werden die neu erlernten Fähigkeiten an der Kletterwand vertieft und gefestigt.

Voraussetzung: Keine, Mindestalter: 15 Jahre

Kosten: AV-Mitglieder: 30 €, Nicht-Mitglieder: 45€

Ausrüstung: Sportkleidung, Kletterausrüstung ist im Kurspreis inbegriffen (Gurt, Karabiner, Gri-Gri, Kletterschuhe)

Vorbesprechung: keine

Anmeldung: 29. Oktober 2019

Teilnehmerzahl: min. 4, max. 10

Leitung: Andrea Kern, Trainer C Sportklettern, andreakern@alpenverein-pforzheim.de ; Alexander Jenner, Trainer C Sportklettern

Kurs buchen  Nicht mehr buchbar.

Hallenkletterkurs Toprope TR1 2019 (Kurs-Nr. 163)

Wer selbstständig in der Halle klettern will, sollte einen Toperope- (TR) und einen Vorstiegskurs (VS) belegen, z.B. TR1 und VS1.
Es kann auch jeder Kurs einzeln gebucht werden.

Der Kletterschein Toperope kann separat erworben werden und die Abnahme ist nach Absprache möglich.

Termin: 16./17. November 2019 jeweils 9 - 13 Uhr

Ort: Walter-Witzenmann-Haus, WWH

Beschreibung: Erlernen von Sicherungs- und Grundklettertechniken, speziell auf das Hallenklettern ausgelegt.

Vorbereitung Kletterschein Toperope

Voraussetzung: Mindestalter 15 Jahre

Kosten: Mitglieder 50,- € , Nichtmitglieder 80,- € Bitte bar zum Kursbeginn mitbringen

Ausrüstung: wird gestellt

Vorbesprechung: keine

Anmeldung: 27. Oktober 2019

Teilnehmerzahl: Mindest: 8 Personen Maximal: 12 Personen

Leitung: Stefan Piskurek, Trainer C Sportklettern, stefanpiskurek@alpenverein-pforzheim.de ; Daniel Grammel, Trainer B Hochtouren + Alpinklettern, Trainer C Sportklettern

Kurs buchen  Nicht mehr buchbar.

Hallenkletterkurs Vorstieg VS1 2019 (Kurs-Nr. 164)

Wer selbstständig in der Halle klettern will, sollte einen Toperope- (TR) und einen Vorstiegskurs (VS) belegen, z.B. TR1 und VS1.
Es kann auch jeder Kurs einzeln gebucht werden.
Der Kletterschein Vorstieg kann separat erworben werden.
Die Scheinabnahme ist am Sonntag nach dem Vorstiegskurs oder am Dienstag nach dem VS-Kurs um 19 Uhr.

Termin: 23./24. November 2019 jeweils 9 - 13 Uhr

Ort: Walter-Witzenmann-Haus, WWH

Beschreibung: Vorstiegstraining, Taktik und Vertiefen der Sicherungstechniken.

Vorbereitung Kletterschein Vorstieg

Voraussetzung: Toperopekurs und Mindestalter 15 Jahre. Beherrschen der Toprope-Sicherungstechnik mit einem Halbautomat

Kosten: Mitglieder 50,- € , Nichtmitglieder 80,- € Bitte bar zum Kursbeginn mitbringen.

Ausrüstung: wird gestellt

Vorbesprechung: keine

Anmeldung: 10.November 2019

Teilnehmerzahl: Mindest: 8 Personen Maximal: 12 Personen

Leitung: Stefan Piskurek, Trainer C Sportklettern, stefanpiskurek@alpenverein-pforzheim.de ; Daniel Grammel, Trainer B Hochtouren + Alpinklettern, Trainer C Sportklettern

Kurs buchen  Nicht mehr buchbar.

Hallenkletterkurs Toprope TR2 2020 (Kurs-Nr. 165)

Wer selbstständig in der Halle klettern will, sollte einen Toperope- (TR) und einen Vorstiegskurs (VS) belegen, z.B. TR1 und VS1.
Es kann auch jeder Kurs einzeln gebucht werden.

Der Kletterschein Toperope kann separat erworben werden und die Abnahme ist nach Absprache möglich.

Termin: 11./12. Januar 2020 jeweils 10 - 14 Uhr

Ort: Walter-Witzenmann-Haus, WWH

Beschreibung: Erlernen von Sicherungs- und Grundklettertechniken, speziell auf das Hallenklettern ausgelegt.

Vorbereitung Kletterschein Toperope

Voraussetzung: Mindestalter 15 Jahre

Kosten: Mitglieder 50,- € , Nichtmitglieder 80,- € Bitte bar zum Kursbeginn mitbringen

Ausrüstung: wird gestellt

Vorbesprechung: keine

Anmeldung: 27. Dezember 2019

Teilnehmerzahl: Mindest: 8 Personen Maximal: 12 Personen

Leitung: Andrea Kern, Trainer C Sportklettern, andreakern@alpenverein-pforzheim.de ; Anja Gerhardt, Trainer C Sportklettern

Kurs buchen  Nicht mehr buchbar.

Skitouren Grundkurs in den Allgäuer Alpen (Kurs-Nr. 162)

Für alle Neu- und Wiedereinsteiger in das Skitouren gehen.

Grundlagenkurs mit Schwerpunkt:

Tourplanung, Spuranlage, Lawinengefahr, LVS Suche

Termin: 17.01. - 19.01.2020 Abfahrt Freitag Abend 17:00 Uhr

Ort: Allgäu

Beschreibung: Am Mittwoch, den 8. Januar von 19 bis 21 Uhr findet ein vorbereitender Theorieabend statt.

Hier werden wir die Grundlagen von Lawinen, Verschüttetensuche, Tourenplanung... erarbeiten.

Am Wochenende werden wir das Erarbeitete in die Praxis umsetzen.

Von Tourplanung, Einschätzen der Lawinengefahr, Umgang mit VS Geräten bis hin zu Spitzkehren und

Spuranlage wird bei den gemeinsam geplanten Touren alles vorhanden sein.

Voraussetzung: sicheres Skifahren abseits von Pisten

Kosten: Organisation und Kursgebühr 75€, zzgl. Fahrtkosten und Übernachtung

Ausrüstung: Siehe Ausrüstungsliste A + F

Vorbesprechung: Mi 11.12.2019 um 19:00 Uhr

Anmeldung: 01.12.2019

Teilnehmerzahl: max. 6 Personen

Leitung: Markus Bauer, Trainer C Bergsteigen, FÜL Skibergsteigen/Freeride, markusbauer@alpenverein-pforzheim.de

Kurs buchen

MTB Schrauber-Workshop 2020 (Kurs-Nr. 160)

Tipps, Tricks & Kniffe rund ums Mountainbike

Termin: 22.01.2020 (Mittwoch) um 19.30 Uhr

Ort: Mister Bike, Habermehlstraße 11, 75172 Pforzheim (im Ladenlokal)

Beschreibung: Workshop-Eckpunkte:

 

·        Einstellung der optimalen Sitzposition (Grundzüge)

·        Fahrwerksabstimmung (Grundlage, wesentliche Einstellparameter)

·        Bremsen (Einstellung, Wartung, Pflege, Reparatur auf Tour)

·        Schaltungseinstellung (Grundlagen, Beseitigung von Funktionsstörungen)

·        Fahrradpflege (Kurzpflege nach Tour, regelmäßige Pflege, tauschen von Verschleißteilen)

·        Reifenkunde (Systeme, Profile , Luftdruck)

 

Für einen kleinen Umtrunk nebst Snack wird gesorgt ! Dauer ca. 3 Stunden

Voraussetzung: keine

Kosten: 15€

Ausrüstung: keine

Vorbesprechung: keine

Anmeldung: 05.01.2020

Teilnehmerzahl: 14

Leitung: Ralf Kreisl, FÜL Mountainbike, ralfkreisl@alpenverein-pforzheim.de

Kurs buchen

Hallenkletterkurs Vorstieg VS2 2020 (Kurs-Nr. 166)

Wer selbstständig in der Halle klettern will, sollte einen Toperope- (TR) und einen Vorstiegskurs (VS) belegen, z.B. TR1 und VS1.
Es kann auch jeder Kurs einzeln gebucht werden.
Der Kletterschein Vorstieg kann separat erworben werden.
Die Scheinabnahme ist am Sonntag nach dem Vorstiegskurs oder am Dienstag nach dem VS-Kurs um 19 Uhr.

Termin: 25./26. Januar 2020 jeweils 10-14 Uhr

Ort: Walter-Witzenmann-Haus, WWH

Beschreibung: Vorstiegstraining, Taktik und Vertiefen der Sicherungstechniken.

Vorbereitung Kletterschein Vorstieg

Voraussetzung: Toperopekurs und Mindestalter 15 Jahre. Beherrschen der Toprope-Sicherungstechnik mit einem Halbautomat

Kosten: Mitglieder 50,- € , Nichtmitglieder 80,- € Bitte bar zum Kursbeginn mitbringen.

Ausrüstung: wird gestellt

Vorbesprechung: keine

Anmeldung: 10. Januar 2020

Teilnehmerzahl: Mindest: 8 Personen Maximal: 10 Personen

Leitung: Andrea Kern, Trainer C Sportklettern, andreakern@alpenverein-pforzheim.de ; Anja Gerhardt, Trainer C Sportklettern

Kurs buchen  Nicht mehr buchbar.

Sturztraining I (Kurs-Nr. 169)

...ein adrenalinhaltiger Kurs mit Tiefenwirkung.

Termin: Sa. 01. Februar 2020 / 9:15 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

Ort: Treffpunkt - Walter-Witzenmann-Haus (Kletterhalle der Sektion) / Kurs - DAV Kletterzentrum BadenBaden

Beschreibung: Nachdem wir uns sicherungstechnisch auf den aktuellen Stand gebracht haben, tasten wir uns schrittweise an das kontrollierte Stürzen beim Klettern heran. Ziel ist das Erkennen und Vermeiden gefährlicher Situationen und das Erlangen von Vertrauen in das eigene Können.

Ausrüstung: Klettergurt / Sicherungsgerät / Kletterseil mind. 40 m / HMS-Karabiner / evtl. Chalkbag (Express-Schlingen nicht erforderlich) / DAV-Ausweis + ggf. Ermäßigungsnachweis (Schüler ab 14 Jahre, Studenten bis 25 Jahre, Auszubildende, BFD) / Vesper + Trinken / der Kletterbereich darf nicht mit Straßenschuhen betreten werden

Voraussetzung: Mitglied im DAV / Beherrschen der Sicherungstechnik (Toprope / Vorstieg) / Alter mind. 16 Jahre (bis zum vollendeten 18. Lebensjahr darf nur unter Vorlage einer schriftlichen Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten teilgenommen werden)

Kosten: 25 € zuzüglich Eintritt Kletterhalle BadenBaden / Fahrtkosten (Fahrgemeinschaften)

Ausrüstung: siehe oben

Vorbesprechung: keine

Anmeldung: bis 11.01.2020

Teilnehmerzahl: 4 Personen + Warteliste

Leitung: Steffen Lehnhardt, Trainer C Sportklettern, steffenlehnhardt@alpenverein-pforzheim.de

Kurs buchen

Schneeschuhschnupperkurs im Allgäu (Kurs-Nr. 167)

Für alle Neu- und Wiedereinsteiger in das Schneeschuhgehen

Termin: Samstag 15.02.2020 bis Sonntag 16.02.2020

Ort: Unterjoch, Allgäu

Beschreibung: Die Schneeschuhtour ist für Neueinsteiger, „Wanderer“ die zum ersten Mal auf Schneeschuhen stehen und dies im alpinen Gelände erleben möchten.
Samstag: Gehen mit Schneeschuhen im alpinen Gelände, Übung: Umgang mit dem LVS-Gerät / Verschütteten Suche, Lawinenkunde, Geländebeurteilung, usw., anschließend am Nachmittag erste Tour zur Reuter Wanne
Sonntag: Ausgedehnte Tour mit ca. 800 Hm.
Die Tour gehen wir im alpinen Gelände, d. h. wir bewegen uns teilweise in sehr steilem Gelände, bzw. am Grat.

Besonderheiten: Je nach Schnee- und Wetterverhältnissen, sowie der aktuellen Lawinenlage können die Touren geändert, bzw. auch kurzfristig ganz abgesagt werden.

Voraussetzung: Kondition für die Touren mit Gehzeiten von ca. 5 Std. im Schnee. Gehen im steilen Gelände, oder auch an Graten. Trittsicherheit im alpinen Gelände ist erforderlich. Mitglied der Sektion Pforzheim.

Kosten: Für Organisation und Betreuung sind an die Sektion 50,00 Euro zu entrichten, Ü/F in einer Pension, gemeinsames Essen, Fahrtkosten

Ausrüstung: Lt. Ausrüstungsliste im DAV-Sektionsheft: A. Zusätzlich: Schneeschuhe, LVS-Gerät, Sonde und Schaufel, (kann ggf. gegen Gebühr über die Sektion ausgeliehen werden), Stöcke sowie „wintertaugliche“ Bekleidung

Vorbesprechung: Freitag 31.01.2020, 20:00 Uhr im Walter Witzenmann Haus. Dauer ca. 1 ½ Std.. Hier werden grundsätzliche Themen sowie organisatorisches zur Tour besprochen.

Anmeldung: 18.10.2019

Teilnehmerzahl: min. 6 und max. 8 Personen

Leitung: Frank Stähle, Trainer B Klettersteig, Trainer C Bergsteigen/Schneeschuh, frankstaehle@alpenverein-pforzheim.de

Kurs buchen  Nicht mehr buchbar.

MTB Fahrtechnikkurs 2020 (Kurs-Nr. 161)

Der MTB-Fahrtechnikkurs ist die Grundausbildung für jeden Mountainbiker. In diesem Kurs werden die Grundtechniken vermittelt und bereits vorhandene Kenntnisse ausgebaut.

Termin: 28.03.2020 bis 29.03.2020

Ort: 75443 Ötisheim, Sportgelände und Tour im Umkreis

Beschreibung: Der MTB-Fahrtechnikkurs ist die Grundausbildung für die MTB-Gruppe. In diesem Kurs werden die Grundtechniken vermittelt und bereits vorhandene Kenntnisse ausgebaut. Der erste Tag findet auf einem Sportgelände statt. Am zweiten Tag gehen wir auf eine kleine MTB-Tour um das Gelernte vom Vortag an Schlüsselstellen im Gelände zu üben. Es besteht die Möglichkeit die Teilnehmer in zwei Leistungsgruppen aufzuteilen.

Inhalte:

Grundkurs

- Grundposition beim Fahren

- Balance auf dem Bike

- Enge und schnelle Kurven

- Überwinden von Hindernissen

- Steile Auf- und Abfahrten

Voraussetzung: Mindestalter 16 Jahre

Kosten: DAV-Mitglieder 45€, Nichtmitglieder 60€

Ausrüstung: MTB, Helm, Radhandschuhe, wenn vorhanden Knie- und Schienbeinschützer mitbringen

Vorbesprechung: keine

Anmeldung: 01.03.2020

Teilnehmerzahl: max. 14

Leitung: Patrick Weber, FÜL Mountainbike, patrickweber@alpenverein-pforzheim.de

Kurs buchen


Tourenangebot:

Schneeschuhbergsteigen Silvretta: Paznaun- und Jamtal. (Tour-Nr. 158)

Unterwegs zwischen Wiesbadener- und Jamtalhütte.

Termin: So. 22.03. bis Mi. 25.03.2020

Ort: Wiesbadener- und Jamtalhütte

Beschreibung: Sonntag: 22.03.2020

Anreise nach Galtür und mit dem Bus zum Silvretta Stausee und weiter zur Wiesbadener Hütte.  Einführung in die LVS-Geräte und Lawinensuche, Ausrüstungscheck.

Weg zur Hütte: Gz: 2,5 h , Aufstieg: 450 m , Abstieg: 0 m

Am Abend Theorie: Schnee und Lawinenbeurteilung; Schneekarte; Grundlagen der Tourenplanung. Bewertung Lawinenlagebericht.

Montag 23.03.2020

Durch das Ochsental hinauf zur Oberen Ochsenscharte (2980m) . Abstieg ins Jamtal und zur Jamtalhütte (2260 m). Gz. ca. 6-7 h , Aufstieg: 850 m , Abstieg: 720 m

Dienstag 24.03.2020

Besteigung Pfannknecht (2819 m). Gz: 6,0 h , Aufstieg: 560m , Abstieg: 560m

Mittwoch 25.03.2020

Abstieg nach Galtür oder noch kleine Tour. Gz: 4,5 h

Rückfahrt Pforzheim.

Voraussetzung: Gute Kondition und die Fähigkeit für 6 – 7 Stunden Gehen im weglosen Gelände.

Kosten: Teilnahmegebühr Mitglied 115 €, Nichtmitglied: 165 €. Neben der Teilnahmegebühr sind für HP-Pension (Frühstück Abendessen ca. 35 – 40 €/Tag und Übernachtung im Mehrbettzimmern für DAV Mitglieder 10 – 12 €/Tag zu rechnen. Fahrkosten ca. 65 €/Person.

Ausrüstung: Schneeschuhe, LVS-Gerät, Sonde und Schaufel werden von der Sektion gestellt. Ansonsten gute Winterbekleidung und Gamaschen.

Vorbesprechung: Mi. 04.03.2020

Anmeldung: 01.03.2020

Teilnehmerzahl: Mind. 4, Maximal 8 Personen

Leitung: Bruno Kohl, DAV-Wanderleiter und Schneeschuhbergsteigen, brunokohl@alpenverein-pforzheim.de

Tour buchen

Vom Ötztal ins Sellraintal durch das Schneeschuheldorado vordere Stubaier Alpen (Tour-Nr. 159)

Unterwegs zwischen Schweinfurter- Pforzheimer- und Dortmunder Hütte.

Termin: So. 19.04. bis Mi. 22.04.2020

Ort: Schweinfurter-, Pforzheimer- und Dortmunder Hütte

Beschreibung: Sonntag: 19.04.2020

Anreise nach Umhausen / Ötztal mit dem Bus nach Niedertai und weiter zur Schweinfurter Hütte

Einführung in die LVS-Geräte und Lawinensuche, Ausrüstungscheck.

Weg zur Hütte: Gz: 3,5 h Anstieg: 350 m Abstieg: 0 m

Am Abend Theorie: Schnee und Lawinenbeurteilung; Schneekarte; Grundlagen der Tourenplanung. Bewertung Lawinenlagebericht.

Montag 20.04.2020

Durch das Zwieselbachtal ins Breitental und über die Breitenscharte zur Pforzheimer Hütte

Gz. ca. 6-7 h. Aufstieg: 850 m Abstieg: 520 m

Dienstag 21.04.2020

Tour zum Gleirscher Roßkogel (2.953 m).

Gz: 6,0 h. Aufstieg 500 m; Abstieg: 500 m

Mittwoch 22.04.2020

Abstieg nach St. Sigmund und über den Kuhtai zur Dortmunder Hütte. Bus über Ötz nach Umhausen.

Gz: 5,5 h; Aufstieg: 560 m; Abstieg: 780 m.

Rückfahrt Pforzheim.

Voraussetzung: Gute Kondition und die Fähigkeit für 6 – 7 Stunden gehen im weglosen Gelände.

Kosten: Teilnahmegebühr Mitglied 105 €, Nichtmitglied: 155 €. Für HP-Pension (Frühstück Abendessen) ca. 35 – 40 €/Tag und Übernachtung im Mehrbettzimmern für DAV Mitglieder 10 – 12 €/Tag zu rechnen. Fahrkosten ca. 60 - 65 €/Person.

Ausrüstung: Schneeschuh, LVS-Gerät, Sonde und Schaufel können von der Sektion gestellt. Ansonsten gute Winterbekleidung und Gamaschen.

Vorbesprechung: Mi. 04.03.2020

Anmeldung: 01.03.2020

Teilnehmerzahl: Mind. 4 Maximal 8 Personen.

Leitung: Bruno Kohl, DAV-Wanderleiter und Schneeschuhbergsteigen, brunokohl@alpenverein-pforzheim.de

Tour buchen