Kurse & Touren

Kursangebot:

Gletschergrundkurs Ötztaler Mehr Infos

Grundkurs Bergsteigen 2017. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Mehr Infos

Toprope-Schnupperklettern für Anfänger TK1 Mehr Infos

Hallenkletterkurs Toperope TR1 2017 Mehr Infos

Toprope-Schnupperklettern für Anfänger TK2 Mehr Infos

Hallenkletterkurs Vorstieg VS 1 2017 Mehr Infos

GriGri-Sichern lernen Mehr Infos

MTB Schrauber-Workshop 2018 Mehr Infos

Skitouren Grundkurs in den Allgäuer Alpen Mehr Infos

Von der Piste ins Gelände Mehr Infos

Hallenkletterkurs Toperope TR2 2018 Mehr Infos

Hallenkletterkurs Vorstieg VS 2 2018 Mehr Infos

Kinder Skikurs für 6- 9 Jahre Mehr Infos

Hallenkletterkurs Toperope TR3 2018 Mehr Infos

Hallenkletterkurs Vorstieg VS 3 2018 Mehr Infos

Klettern und Angst Mehr Infos

MTB Fahrtechnikkurs 1 2018 Mehr Infos

Mountain-Bike Fahrtechnikkurs „for kids“ 2018 Mehr Infos

Tourenangebot:

Vortour zur Partnerschaftstour 2017. Mehr Infos

Tour B Bergwandern: Mit den Bergfreuden aus Gernika–Pforzheim–Vicenza 2017 Mehr Infos

Tour A Bergsteigen: Mit den Bergfreuden aus Gernika–Pforzheim–Vicenza 2017 Mehr Infos

Löcher und Bierhenkel im Frankenjura Mehr Infos


Kursangebot:

Gletschergrundkurs Ötztaler (Kurs-Nr. 53)

Für alle Bergsteiger die sich auch mal auf einen Gletscher wagen wollen

Termin: Fr. 23. - So. 25. Juni 2017 (Abfahrt Freitagmorgen circa 5:30 Uhr)

Ort: Ötztaler, Braunschweiger Hütte

Beschreibung:

Wir erarbeiten die Grundlagen in Steigeisen-Gehen und in der Gletscherkunde. Wie verhalte ich mich richtig auf dem Gletscher und wie führe ich eine Spaltenbergung durch. Wir werden dann gemeinsam geplante Touren durchführen.

Mögliche Ziele: Wildspitze, Innere Schwarze Schneid, Karls Kogel

Voraussetzung: Trittsicherheit, Kondition für Touren bis zu 8 Stunden, klettern im 2. Grad, Mitglied DAV-Sektion Pforzheim.

Kosten: Teilnahmebeitrag 95 € für Organisation und Betreuung. Zuzüglich Übernachtung (Lager), HP, Fahrtkosten (PKW-Fahrgemeinschaften)

Ausrüstung: laut Ausrüstungsliste A und D www.alpenverein-pforzheim.de/sektionkontakt/formulardownloads.html

Vorbesprechung: Termin: 7.6.2017, 19 h, WWH (Heidenheimerstr. 3, 75179 Pforzheim)

Anmeldung: bis 07.06.2017 über Kursanmeldung auf unserer Website: www.alpenverein-pforzheim.de/kursetouren/

Teilnehmerzahl: max. 10 Personen / mind. 6 Personen

Leitung: Jörg Tanneberger, Trainer C Bergsteigen, joergtanneberger@alpenverein-pforzheim.de ; Markus Bauer, Trainer C Bergsteigen, FÜL Skibergsteigen/Freeride

joergtanneberger@alpenverein-pforzheim.de

Kurs buchen  Nicht mehr buchbar.

Grundkurs Bergsteigen 2017. Keine Vorkenntnisse erforderlich. (Kurs-Nr. 49)

Sie haben Ihre Liebe zu den Bergen entdeckt oder haben schon erste Bergwanderungen oder –touren unternommen? Sie wollen mehr wissen über richtiges Verhalten, auch bei schwierigeren Verhältnissen?

Termin: So. 30.07.2017 bis Sa. 05.08.2017

Ort: Pforzheimer Hütte (2308 m), Sellraintal/Stubaier Alpen

Beschreibung: Wir unterweisen Sie praxisorientiert  über alle wichtigen Grundlagen, die Sie beim selbständigen Bergwandern oder auf  leichteren alpinen Touren wissen sollten, damit Sie nicht nur gut hinauf, sondern auch sicher wieder herunter kommen, im Gelände und auf Bergtouren . Neben den Kursinhalten, die wir hauptsächlich praxisorientiert bei Bergtouren vermitteln wollen, lernen Sie so auch die Berge um unsere Pforzheimer Hütte kennen und „schlagen sozusagen zwei Fliegen mit einer Klappe“.

Kursinhalt: 

Gehen auf Wegen und im weglosen Gelände sowie auf Firn, Orientierung (Karte, Kompass, ggf. Garmin-Navi),Tourenplanung, Wetter,  alpine Gefahren, Ausrüstung, Umwelt- und Naturschutz, elementare Kletter- und Pickeltechnik, Abbremsen von Stürzen im Firn, Knoten, Anseilen, Erste Hilfe.

Änderungen im Programm bzw. Kursinhalt (z.B. wetterbedingt) bleiben vorbehalten.  

Voraussetzung: Allgemeine Sportlichkeit, Kondition für 3 – 4-stündige Aufstiege mit max. etwa 1000 hm, keine alpinen Vorkenntnisse nötig.

Kosten: 120 EURO Kursgebühr für Nichtmitglieder des DAV 165,00 EURO, zuzüglich Übernachtung, Verpflegung sowie Fahrtkosten in Fahrgemeinschaften mit Privat-Pkw der Teilnehmer ca. 60 € für Mitfahrer bei rund 800 km Fahrstrecke) sowie Kosten für Übernachtung/Verp

Ausrüstung: Liste A, zusätzlich nach Absprache in Vorbesprechung möglichst Bergsteigerschutzhelm, Pickel, ggf. Gamaschen. Karte, Kompass, 1 Biwacksack /2 Pers., Erste Hilfe Set,

Vorbesprechung: Im Sektionszentrum, Termin wird rechtzeitig abgestimmt

Anmeldung: 31.03.2017

Teilnehmerzahl: Mind. 5, maximal 12 Teilnehmer

Leitung: Christoph Senger, FÜL Bergsteigen, christophsenger@alpenverein-pforzheim.de ; Peter Weiß, FÜL Bergsteigen

Info zur Pforzheimer Hütte www.alpenvereinaktiv.com

Kurs buchen  Nicht mehr buchbar.

Toprope-Schnupperklettern für Anfänger TK1 (Kurs-Nr. 64)

Klettern im sicheren Toprope - d.h. mit Seil von oben -  ausprobieren und dazu das Toprope-Sichern erlernen.

Termin: Samstag, 11.November 2017 von 10 bis 15 Uhr

Ort: Kletterhalle der Sektion, Walter-Witzenmann-Haus, Heidenheimer Str. 3, 75179 Pforzheim

Beschreibung: Klettern ist Trendsport und bald ein Teil von Olympia also höchste Zeit es auszuprobieren!

Den ganzen Kurs über werden wir im Toprope klettern, ihr seid immer von oben gesichert. Der Kurs beginnt mit den Grundlagen: Klettergurt anziehen, Sicherungsknoten und Einbinden. Danach üben wir, worauf es beim Partnercheck ankommt.

Ganz nach DAV-Empfehlung erlernen wir das Sichern mit dem GriGri. Es bietet aufgrund seiner Blockierfunktion zusätzliche Sicherheit im Sturzfall und erleichtert das Halten des Kletterpartners bei geringer Handkraft oder größerem Gewichtsunterschied von Kletterer und Sicherer.

Nach einer Einweisung für das Sichern mit dem GriGri geht es auch schon an die Wand und es erwarten euch die ersten Meter in der Vertikalen.

Den Rest des Kurses werden die neu erlernten Fähigkeiten an der Kletterwand vertieft und gefestigt.

Der Kurs befähigt zum selbständigen Topropeklettern in einer Kletterhalle, allerdings erfolgt keine Abnahme eines Toprope-Scheins.

 

Voraussetzung: keine

Kosten: AV-Mitglieder: 30 €, Nicht-Mitglieder: 50€

Ausrüstung: Sportkleidung, Kletterausrüstung ist im Kurspreis inbegriffen (Gurt, Karabiner, Gri-Gri, Kletterschuhe)

Vorbesprechung: keine, Mindestalter: 15 Jahre

Anmeldung: 04.November 2017

Teilnehmerzahl: min. 4, max. 6

Leitung: Barbara Schwager, Trainer C Sportklettern, barbaraschwager@alpenverein-pforzheim.de

Kurs buchen  Nicht mehr buchbar.

Hallenkletterkurs Toperope TR1 2017 (Kurs-Nr. 68)

Wer selbstständig in der Halle klettern will, sollte einen Toperope- (TR) und einen Vorstiegskurs (VS) belegen, z.B. TR1 und VS1.
Es kann auch jeder Kurs einzeln gebucht werden.
Die Kletterscheine Toperope und Vorstieg können separat erworben werden.
Die Scheinabnahme ist immer Dienstag 19 Uhr nach dem VS-Kurs.

Termin: 18./19. November 2017 jeweils 10 - 14 Uhr

Ort: Walter-Witzenmann-Haus, WWH

Beschreibung: Erlernen von Sicherungs- und Grundklettertechniken, speziell auf das Hallenklettern ausgelegt.

Vorbereitung Kletterschein Toperope

Voraussetzung: Mindestalter 15 Jahre

Kosten: Mitglieder 50,- € , Nichtmitglieder 80,- € Bitte bar zum Kursbeginn mitbringen.

Ausrüstung: wird gestellt

Vorbesprechung: keine

Anmeldung: 12. November 2017

Teilnehmerzahl: Mindest: 8 Personen Maximal: 12 Personen

Leitung: Stefan Piskurek, Trainer C Sportklettern, stefanpiskurek@alpenverein-pforzheim.de ; Anja Gerhardt, Trainer C Sportklettern

Kurs buchen  Nicht mehr buchbar.

Toprope-Schnupperklettern für Anfänger TK2 (Kurs-Nr. 65)

Klettern im sicheren Toprope - d.h. mit Seil von oben -  ausprobieren und dazu das Toprope-Sichern erlernen.

Termin: Samstag, 25.November 2017 von 10 bis 15 Uhr

Ort: Kletterhalle der Sektion, Walter-Witzenmann-Haus, Heidenheimer Str. 3, 75179 Pforzheim

Beschreibung: Klettern ist Trendsport und bald ein Teil von Olympia also höchste Zeit es auszuprobieren!

Den ganzen Kurs über werden wir im Toprope klettern, ihr seid immer von oben gesichert. Der Kurs beginnt mit den Grundlagen: Klettergurt anziehen, Sicherungsknoten und Einbinden. Danach üben wir, worauf es beim Partnercheck ankommt.

Ganz nach DAV-Empfehlung erlernen wir das Sichern mit dem GriGri. Es bietet aufgrund seiner Blockierfunktion zusätzliche Sicherheit im Sturzfall und erleichtert das Halten des Kletterpartners bei geringer Handkraft oder größerem Gewichtsunterschied von Kletterer und Sicherer.

Nach einer Einweisung für das Sichern mit dem GriGri geht es auch schon an die Wand und es erwarten euch die ersten Meter in der Vertikalen.

Den Rest des Kurses werden die neu erlernten Fähigkeiten an der Kletterwand vertieft und gefestigt.

Der Kurs befähigt zum selbständigen Topropeklettern in einer Kletterhalle, allerdings erfolgt keine Abnahme eines Toprope-Scheins.

Voraussetzung: keine, Mindestalter: 15 Jahre

Kosten: AV-Mitglieder: 30 €, Nicht-Mitglieder: 50€

Ausrüstung: Sportkleidung, Kletterausrüstung ist im Kurspreis inbegriffen (Gurt, Karabiner, Gri-Gri, Kletterschuhe)

Vorbesprechung: keine

Anmeldung: 18. November 2018

Teilnehmerzahl: min.4, max. 6

Leitung: Barbara Schwager, Trainer C Sportklettern, barbaraschwager@alpenverein-pforzheim.de

Kurs buchen  Nicht mehr buchbar.

Hallenkletterkurs Vorstieg VS 1 2017 (Kurs-Nr. 67)

Wer selbstständig in der Halle klettern will, sollte einen Toperope- (TR) und einen Vorstiegskurs (VS) belegen, z.B. TR1 und VS1.
Es kann auch jeder Kurs einzeln gebucht werden.
Die Kletterscheine Toperope und Vorstieg können separat erworben werden.
Die Scheinabnahme ist immer Dienstag 19 Uhr nach dem VS-Kurs.

Termin: 2./3. Dezember 2017 jeweils 10 - 14 Uhr

Ort: Walter-Witzenmann-Haus, WWH

Beschreibung: Vorstiegstraining, Taktik und Vertiefen der Sicherungstechniken.

Vorbereitung Kletterschein Vorstieg

Voraussetzung: Toperopekurs und Mindestalter 15 Jahre.

Kosten: Mitglieder 50,- € , Nichtmitglieder 80,- € Bitte bar zum Kursbeginn mitbringen.

Ausrüstung: wird gestellt

Vorbesprechung: keine

Anmeldung: 26. November 2017

Teilnehmerzahl: Mindest: 8 Personen Maximal: 12 Personen

Leitung: Stefan Piskurek, Trainer C Sportklettern, stefanpiskurek@alpenverein-pforzheim.de ; Anja Gerhardt, Trainer C Sportklettern

Kurs buchen

GriGri-Sichern lernen (Kurs-Nr. 66)

Umstieg aufs GriGri als Sicherungsgerät für den Vorstieg

Termin: Samstag, 13. Januar 2018 von 10 bis 15 Uhr

Ort: Kletterhalle der Sektion, Walter-Witzenmann-Haus, Heidenheimer Str. 3, 75179 Pforzheim

Beschreibung: Der Hauptverband des Alpenvereins empfiehlt für das Hallenklettern halbautomatische Sicherungsgeräte wie z.B. das Gri-Gri.

Dieser Kurs richtet sich daher an alle, die zukünftig mit dem GriGri Vorstieg-Sichern wollen. Als Halbautomat ermöglicht das GriGri aufgrund seiner Blockierfunktion zusätzliche Sicherheit im Sturzfall. Außerdem bietet es weitere Vorteile für Personen, die hauptsächlich schwerere Kletterer sichern und/oder über eine geringe Handkraft verfügen. Auch beim „Auschecken“ einer Route durch den Kletterer unterstützt das GriGri den Sichernden durch ermüdungsfreies Halten des Seils.

Kursinhalt:

  • Erlernen der empfohlenen Sicherungstechnik (Gaswerkmethode) fürs GriGri
  • Üben und Vertiefen der Gri-Gri-Sicherungstechnik beim Tourenklettern
  • Stürze halten und weich sichern mit GriGri

WICHTIG: Für den Kurs muss das Vorstiegsklettern mit einem anderen Sicherungsgerät (bspw.: HMS, Achter, Tube...) bereits beherrscht werden!

 

 

Voraussetzung: Vorstiegsklettern und -sichern bzw. Vorstiegskurs

Kosten: AV-Mitglieder: 30 €, Nicht-Mitglieder: 50€

Ausrüstung: Sportkleidung, Klettergurt, Kletterschuhe; Seil und GriGri können für die Dauer des Kurses ausgeliehen werden (im Kurspreis enthalten)

Vorbesprechung: keine

Anmeldung: 06.Januar 2018

Teilnehmerzahl: min. 4, max. 6

Leitung: Barbara Schwager, Trainer C Sportklettern, barbaraschwager@alpenverein-pforzheim.de

Kurs buchen

MTB Schrauber-Workshop 2018 (Kurs-Nr. 76)

Tipps, Tricks & Kniffe rund ums Mountainbike

Termin: 17. Januar 2018 (Mittwoch) um 19.30 Uhr

Ort: Mister Bike, Habermehlstraße 11, 75172 Pforzheim (im Ladenlokal)

Beschreibung:

Workshop-Eckpunkte:

 

·        Einstellung der optimalen Sitzposition (Grundzüge)

·        Fahrwerksabstimmung (Grundlage, wesentliche Einstellparameter)

·        Bremsen (Einstellung, Wartung, Pflege, Reparatur auf Tour)

·        Schaltungseinstellung (Grundlagen, Beseitigung von Funktionsstörungen)

·        Fahrradpflege (Kurzpflege nach Tour, regelmäßige Pflege, tauschen von Verschleißteilen)

·        Reifenkunde (Systeme, Profile , Luftdruck)

 

Für einen kleinen Umtrunk nebst Snack wird gesorgt ! Dauer ca. 3 Stunden


Voraussetzung: keine

Kosten: 15€

Ausrüstung: keine

Vorbesprechung: keine

Anmeldung: 08.01.2018

Teilnehmerzahl: max. 15

Leitung: Patrick Weber, FÜL Mountainbike, patrickweber@alpenverein-pforzheim.de

Kurs buchen  Nicht mehr buchbar.

Skitouren Grundkurs in den Allgäuer Alpen (Kurs-Nr. 61)

Für alle Neu- und Wiedereinsteiger in das Skitouren gehen.

Termin: Fr 26.01 – So 28.01.2018

Ort: Allgäuer Alpen

Beschreibung: Am Mittwoch, den 17.01.2018 von 19 bis 21 Uhr findet ein vorbereitender Theorieabend statt.

Hier werden wir die Grundlagen von Lawinen, Verschüttetensuche, Tourenplanung…erarbeiten.

Am Wochenende wenden wir dann die Techniken beim Skitourengehen ebenso wie

der Umgang mit dem VS Gerät an. Wir werden gemeinsam geplante Touren durchführen.   

Voraussetzung: Sicheres Ski fahren abseits von Pisten, Kondition für Touren mit 800-1000 Hm, Mitglied des DAV Pforzheim

Kosten: 70€ zuzüglich Übernachtung, Essen, Fahrtkosten (PKW-Fahrgemeinschaften)

Ausrüstung: Siehe Liste A + F

Vorbesprechung: Mittwoch, den 13.12.2017 um 19.00Uhr im WWH

Anmeldung: 01.12.2017

Teilnehmerzahl: 6

Leitung: Markus Bauer, Trainer C Bergsteigen, FÜL Skibergsteigen/Freeride, markusbauer@alpenverein-pforzheim.de

Kurs buchen

Von der Piste ins Gelände (Kurs-Nr. 62)

2 Tages Kurs

Termin: 02.02.2018 - 04.02.2018

Ort: Mellau - Damüls

Beschreibung: Verbesserung des persönlichen Könnens auf der Piste und im Gelände. 

Das Fahren in  Buckelpisten und Tiefschneehängen je nach Verhältnissen.

Voraussetzung: Sicheres fahren auf schwarzen Pisten, parallele Skiführung

Kosten: 75,00 € Kursgebühr zzgl. Übernachtung, Essen, Skipass und Fahrtkosten

Ausrüstung: VS Gerät, Skihelm, Alpinski (Ski allrounder, Freerider)

Vorbesprechung: 22.01.2018 im WWH um 19 Uhr

Anmeldung: 04.12.2017

Teilnehmerzahl: max.7

Leitung: Johannes Brenk, Tranier C Bergsteigen + FÜL Skilauf, johannesbrenk@alpenverein-pforzheim.de

Kurs buchen  Nicht mehr buchbar.

Hallenkletterkurs Toperope TR2 2018 (Kurs-Nr. 69)

Wer selbstständig in der Halle klettern will, sollte einen Toperope- (TR) und einen Vorstiegskurs (VS) belegen, z.B. TR1 und VS1.
Es kann auch jeder Kurs einzeln gebucht werden.
Die Kletterscheine Toperope und Vorstieg können separat erworben werden.
Die Scheinabnahme ist immer Dienstag 19 Uhr nach dem VS-Kurs.

Termin: 3./4. Februar 2018 jeweils 10 - 14 Uhr

Ort: Walter-Witzenmann-Haus, WWH

Beschreibung: Erlernen von Sicherungs- und Grundklettertechniken, speziell auf das Hallenklettern ausgelegt.

Vorbereitung Kletterschein Toperope

Voraussetzung: Mindestalter 15 Jahre

Kosten: Mitglieder 50,- € , Nichtmitglieder 80,- € Bitte bar zum Kursbeginn mitbringen.

Ausrüstung: wird gestellt

Vorbesprechung: keine

Anmeldung: 28.Januar 2018

Teilnehmerzahl: Mindest: 8 Personen Maximal: 12 Personen

Leitung: Andrea Kern, Trainer C Sportklettern, andreakern@alpenverein-pforzheim.de ; Stefan Piskurek, Trainer C Sportklettern

Kurs buchen

Hallenkletterkurs Vorstieg VS 2 2018 (Kurs-Nr. 70)

Wer selbstständig in der Halle klettern will, sollte einen Toperope- (TR) und einen Vorstiegskurs (VS) belegen, z.B. TR1 und VS1.
Es kann auch jeder Kurs einzeln gebucht werden.
Die Kletterscheine Toperope und Vorstieg können separat erworben werden.
Die Scheinabnahme ist immer Dienstag 19 Uhr nach dem VS-Kurs.

Termin: 10./11. Februar 2018 jeweils 10 - 14 Uhr

Ort: Walter-Witzenmann-Haus, WWH

Beschreibung: Vorstiegstraining, Taktik und Vertiefen der Sicherungstechniken.

Vorbereitung Kletterschein Vorstieg

Voraussetzung: Toperopekurs und Mindestalter 15 Jahre.

Kosten: Mitglieder 50,- € , Nichtmitglieder 80,- € Bitte bar zum Kursbeginn mitbringen.

Ausrüstung: wird gestellt

Vorbesprechung: keine

Anmeldung: 4. Februar 2018

Teilnehmerzahl: Mindest: 8 Personen Maximal: 12 Personen

Leitung: Andrea Kern, Trainer C Sportklettern, andreakern@alpenverein-pforzheim.de ; Stefan Piskurek, Trainer C Sportklettern

Kurs buchen

Kinder Skikurs für 6- 9 Jahre (Kurs-Nr. 63)

2 Tages Skikurs für Kinder ( morgens 2h und mittags 2h)

Termin: 02.03.2018 - 04.03.2018

Ort: Ehrwald

Beschreibung: Vom Pflug zum parallelen Skiführen

Voraussetzung: Kurven im Pflug fahren, bremsen, mind.eine erziehungsberechtigte Person für die Zeit vor bzw. nach Kurs

Kosten: 60€ , zzgl. Übernachtung, Essen, 2Tages Skipass, Fahrtkosten

Ausrüstung: Ski, Stiefel, Skihelm

Vorbesprechung: 19.02.2018 im WWH um 19 Uhr

Anmeldung: 04.01.2018

Teilnehmerzahl: max. 6 Kinder

Leitung: Johannes Brenk, Tranier C Bergsteigen + FÜL Skilauf, johannesbrenk@alpenverein-pforzheim.de

Kurs buchen

Hallenkletterkurs Toperope TR3 2018 (Kurs-Nr. 72)

Wer selbstständig in der Halle klettern will, sollte einen Toperope- (TR) und einen Vorstiegskurs (VS) belegen, z.B. TR1 und VS1.
Es kann auch jeder Kurs einzeln gebucht werden.
Die Kletterscheine Toperope und Vorstieg können separat erworben werden.
Die Scheinabnahme ist immer Dienstag 19 Uhr nach dem VS-Kurs.

Termin: 3./4. März 2018 jeweils 10 - 14 Uhr

Ort: Walter-Witzenmann-Haus, WWH

Beschreibung: Erlernen von Sicherungs- und Grundklettertechniken, speziell auf das Hallenklettern ausgelegt.

Vorbereitung Kletterschein Toperope

Voraussetzung: Mindestalter 15 Jahre

Kosten: Mitglieder 50,- € , Nichtmitglieder 80,- € Bitte bar zum Kursbeginn mitbringen

Ausrüstung: wird gestellt

Vorbesprechung: keine

Anmeldung: 25. Februar 2018

Teilnehmerzahl: Mindest: 8 Personen Maximal: 12 Personen

Leitung: Stefan Piskurek, Trainer C Sportklettern, stefanpiskurek@alpenverein-pforzheim.de ; Alexander Jenner, Anwärter Trainer C Sportklettern

Kurs buchen

Hallenkletterkurs Vorstieg VS 3 2018 (Kurs-Nr. 73)

Wer selbstständig in der Halle klettern will, sollte einen Toperope- (TR) und einen Vorstiegskurs (VS) belegen, z.B. TR1 und VS1.
Es kann auch jeder Kurs einzeln gebucht werden.
Die Kletterscheine Toperope und Vorstieg können separat erworben werden.
Die Scheinabnahme ist immer Dienstag 19 Uhr nach dem VS-Kurs.

Termin: 24./25. März 2018 jeweils 10 - 14 Uhr

Ort: Walter-Witzenmann-Haus, WWH

Beschreibung: Vorstiegstraining, Taktik und Vertiefen der Sicherungstechniken.

Vorbereitung Kletterschein Vorstieg

Voraussetzung: Toperopekurs und Mindestalter 15 Jahre.

Kosten: Mitglieder 50,- € , Nichtmitglieder 80,- € Bitte bar zum Kursbeginn mitbringen.

Ausrüstung: wird gestellt

Vorbesprechung: keine

Anmeldung: 18. März 2018

Teilnehmerzahl: Mindest: 8 Personen Maximal: 12 Personen

Leitung: Stefan Piskurek, Trainer C Sportklettern, stefanpiskurek@alpenverein-pforzheim.de ; Alexander Jenner, Anwärter Trainer C Sportklettern

Kurs buchen

Klettern und Angst (Kurs-Nr. 77)

"Du musst dich nur trauen - da passiert nichts!"

Termin: Freitag 13. April 2018, 20.00 - 22.00 Uhr und Samstag 14. April 2018, 9.00 - 16.00 Uhr

Ort: Freitag Walter-Witzenmann-Haus Pforzheim; Samstag: Falkenfelsen Bad Herrenalb

Beschreibung: Manchmal wirkt sich Angst als Schutzpatron aus, aber oft empfinden wir Angst beim Klettern als hemmenden Faktor. "Du musst dich nur trauen - da passiert nichts!"... sind gängige Versuche der Angst entgegen zu treten, aber in diesem Kurs versuchen wir andere Maßnahmen zu finden mit der Angst beim Klettern umzugehen, Angst fördernde Faktoren zu minimieren und den Mutigen in uns zu entdecken.

Voraussetzung: Beherrschen der Sicherungstechnik im Vor- und Nachstieg. Kletterniveau UIAA 5 im Vorstieg in der Halle. Nur für Mitglieder der Sektion

Kosten: 20.- Euro

Ausrüstung: Ausrüstungsliste C

Vorbesprechung: keine

Anmeldung: bis 06. April 2018

Teilnehmerzahl: 6

Leitung: Stefan Bürkle, Trainer B Alpinklettern, stefanbuerkle@alpenverein-pforzheim.de

Kurs buchen

MTB Fahrtechnikkurs 1 2018 (Kurs-Nr. 75)

Der MTB-Fahrtechnikkurs ist die Grundausbildung für die MTB-Gruppe. In diesem Kurs werden die Grundtechniken vermittelt und bereits vorhandene Kenntnisse ausgebaut.

Termin: 05.05.2018 bis 06.05.2018

Ort: 75443 Ötisheim, Sportgelände und Tour im Umkreis

Beschreibung: Der MTB-Fahrtechnikkurs ist die Grundausbildung für die MTB-Gruppe. In diesem Kurs werden die Grundtechniken vermittelt und bereits vorhandene Kenntnisse ausgebaut. Der erste Tag findet auf einem Sportgelände statt. Am zweiten Tag gehen wir auf eine kleine MTB-Tour um das Gelernte vom Vortag an Schlüsselstellen im Gelände zu üben. Es besteht die Möglichkeit die Teilnehmer in zwei Leistungsgruppen aufzuteilen.

Inhalte:

Grundkurs

- Grundposition beim Fahren

- Balance auf dem Bike

- Enge und schnelle Kurven

- Überwinden von Hindernissen

- Steile Auf- und Abfahrten

 

Aufbaukurs

- Wiederholungen der Techniken aus dem Grundkurs

- Bunny Hop

- Hinterrad versetzen

- Sprungtechniken

Voraussetzung: Mindestalter 16 Jahre

Kosten: DAV-Mitglieder 35€, Nichtmitglieder 50€

Ausrüstung: MTB, Helm, Radhandschuhe, wenn vorhanden Knie- und Schienbeinschützer mitbringen

Vorbesprechung: keine

Anmeldung: 28.04.2018

Teilnehmerzahl: max. 14

Leitung: Patrick Weber, FÜL Mountainbike, patrickweber@alpenverein-pforzheim.de

Kurs buchen

Mountain-Bike Fahrtechnikkurs „for kids“ 2018 (Kurs-Nr. 74)

Der MTB-Fahrtechnikkurs ist die Grundausbildung für jeden MTB Fahrer.

Termin: Samstag 16.06.2018.Beginn: 13:00 Uhr bis max. 18:00 Uhr, je nach Witterung Genauer Treffpunkt und Startzeit wird rechtzeitig per E-Mail verteilt.

Ort: Schul- und Sportgelände in Ötisheim

Beschreibung: Der MTB-Fahrtechnikkurs ist die Grundausbildung für jeden MTB Fahrer. Nachdem wir uns im letzten Jahr speziell im Bereich „Touren und Fahrtechnik mit Kinder“ im Verband fortgebildet haben, möchten wir in der Sektion ein Fahrtechnikkurs speziell für Kids anbieten. Der Kurs richtet sich an alle begeisterten Radfahrer im Alter von 8-15 Jahren und soll den jungen Bikern in zahlreichen Geschicklichkeitsübungen und Spielen eine bessere Fahrtechnik vermitteln und damit die Sicherheit auf dem Rad erhöhen. Der Kurs findet an einem Samstagnachmittag auf dem Schul- und Sportgelände in Ötisheim statt.

Bitte den Kinder ausreichend Trinken und Essen mitgeben. Taschen können bei bedarf eingeschlossen werden. Es besteht die Möglichkeit, die Teilnehmer in verschiedene Leistungs- und Altersgruppen aufzuteilen, damit jeder auf seinen Spaß kommt.


Inhalte:
Grundlagenkurs
- Sicherheitscheck am Bike inkl. Pflege und Techniktipps
- Grundposition beim Fahren
- Balance auf dem Bike inkl. Gruppenspiele
- Bremsübungen
- Anfahren am Berg
- Überwinden von kleinen Hindernissen
- kleine Ausfahrt ins Gelände je nach Zeitverlauf.

Voraussetzung: Mindestalter 8 Jahre, max. 15 Jahre, eigenes Fahrrad mit min. Radgrösse 24 Zoll (nach Möglichkeit Mountain Bike) Helm, Radhandschuhe, wenn vorhanden Knie- und Schienbeinschützer

Kosten: DAV-Mitglieder 10,-€, Nichtmitglieder 15,-€

Ausrüstung: Eigenes Fahrrad mit min. Radgrösse 24 Zoll (nach Möglichkeit Mountain Bike), Helm, Radhandschuhe, wenn vorhanden Knie- und Schienbeinschützer oder alternativ Langarm-Shirt und lange Trainingshose, um diese bei Bedarf drüberziehen zu können

Vorbesprechung: Keine

Anmeldung: Anmeldeschluss ist der 09.06.2018.
Bitte bei der Anmeldung das Alter angeben, und wie lange und oft man bereits Rad fährt.
Rückfragen gern per E-Mail.

Teilnehmerzahl: 12

Leitung: Ralf Kreisl, FÜL Mountainbike, ralfkreisl@alpenverein-pforzheim.de ; Patrick Weber, FÜL Mountainbike

Kurs buchen


Tourenangebot:

Vortour zur Partnerschaftstour 2017. (Tour-Nr. 50)

Anspruchsvolle Tour auf markierten mittelschweren bis schweren Bergwegen, Gipfelbesteigungen auf alpinen Routen.

Termin: 30.06. bis 04.07.2017

Ort: Winnebachsee Hütte, Pforzheimer Hütte, Schweinfurter Hütte und Dortmunder Hütte.

Beschreibung: Fr. 30.06.2017

Anreise nach Gries im Sulztal. Aufstieg zur Winnebachseehütte.

Sa. 01.07.2017

Gänsekragen und/oder Hoher Seeblaskogel (3.235m), Übernachtung Winnebachseehütte.

So. 02.07.2017

Über Rosskarscharte und Gleirschferner zur Pforzheimer Hütte.

Mo. 03.07.2017

Über Walfeskar und ggf. in Teilgruppe mit maximal 4 Personen über Via Mandani zum Zwieselbacher Roßkogel - Schweinfurter  Hütte.

Di. 04.07.2017

Schweinfurter Hütte, Niedertai und nach Gries im Sulztal.

Rückfahrt nach Pforzheim.

Voraussetzung: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind erforderlich, Kondition und allgem. Sportlichkeit für Gehzeiten bis zu 7 Std. und 1000 Hm Auf- und Abstieg.

Kosten: 100 € Person für Organisation u. Betreuung, Fahrtkosten ca. 60 € für Mitfahrer, Hüttenverpflegung und Übernachtung (ohne Getränke) ca. 45 €/Tag

Ausrüstung: Liste A

Vorbesprechung: Im DAV Sektionszentrum. Termin wird bekanntgegeben.

Anmeldung: 31.03.2017

Teilnehmerzahl: Mindestens 10 bis maximal 14 Personen.

Leitung: Christoph Senger, FÜL Bergsteigen, christophsenger@alpenverein-pforzheim.de ; Bruno Kohl, DAV-Wanderleiter und Schneeschuhbergsteigen

Tour buchen  Nicht mehr buchbar.

Tour B Bergwandern: Mit den Bergfreuden aus Gernika–Pforzheim–Vicenza 2017 (Tour-Nr. 46)

Bergwandern über schöne Jöcher und durch stille Täler in den Stubaier Alpen - Sellrainer Berge mit Gipfel um die Pforzheimer Hütte.

Termin: 10.07.2017

Ort: A-6184 St. Sigmund im Sellrain/Tirol

Beschreibung: Liebe Freunde der Sellrainer Berge und Stubaier Alpen, derzeit ist die Tour ausgebucht.

Anmeldungen sind noch möglich, jedoch gehen diese auf die "Warteliste". Sobald wir einen freien Platz hätten, erfolgt die Bestätigung in der Reihenfolge der Anmeldungen. Vielen Dank für Euer Verständnis.

Montag 10.07.2017 

Fahrt nach Längenfeld im Ötztal. Ankunft ca. 12:00 Uhr. Treffpunkt Parkhaus AQUA DOME

Oberlängenfeld 140 / A-6444 Längenfeld-Tirol. Aufstieg über Gries, Winnebach zur Winnebachseehütte.

Dienstag 11.07.2017

Zwieselbacher Joch – Gleirschjöchel – Pforzheimer Hütte. Wenn noch Zeit: Gleirscher Roßkogel (2.956 m)

Mittwoch 12.07.2017

Haidenspitze

Donnerstag 13.07.2017

Überschreitung Zwieselbacher Roßkogel - Schweinfurter Hütte

Freitag 14.07.2017

Abstieg ins Ötztal, Abschiedsessen und Rückfahrt.

Mit den Freunden aus Gernika Rückfahrt zur Burg Teck mit nochmaliger Übernachtung.

Samstag 15.07.2017:

Transfer zum Flughafen Stuttgart.

Voraussetzung: Gute Kondition für Gehzeiten bis zu 8-9 Stunden.

Kosten: 80 € Teilnehmergebühr. Anteilige Fahrtkosten ca. 50 €; Für Übernachtung und HP ca. 250 €.

Ausrüstung: Wird noch bekannt gegeben.

Vorbesprechung: 07.06.2017 DAV Sektion, Heidenheimer Str. 3, Pforzheim

Anmeldung: 31.05.2017

Teilnehmerzahl: 8 - 10

Leitung: Christoph Senger, FÜL Bergsteigen, christophsenger@alpenverein-pforzheim.de ; Bruno Kohl, DAV-Wanderleiter und Schneeschuhbergsteigen

1.Tag https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/zustieg-zum-srh-von-laengenfeld-oetztal-winnebachseehuette-die-sellrainer-h/15549291/ 2.Tag https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/shr-tour-1-hochalpin-5-etappe-winnebachseehuette-pforzheimer-huette-sellrai/15413632/ 3.Tag https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/haidenspitze-2975-m-haidenkogel-gipfeltour-pforzheimer-huette/9479505/ 4. Tag https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/shr-tour-1-hochalpin-6-etappe-pforzheimer-huette-schweinfurter-huette-sellr/15413651/

Tour buchen  Nicht mehr buchbar.

Tour A Bergsteigen: Mit den Bergfreuden aus Gernika–Pforzheim–Vicenza 2017 (Tour-Nr. 47)

Bergsteigen über Gipfel und Scharten in den Stubaier Alpen - Sellrainer Berge. Gipfel um die Pforzheimer Hütte.

Termin: 10.07.2017

Ort: A-6184 St. Sigmund im Sellrain/Tirol

Beschreibung: Liebe Freunde der Berge,

derzeit ist die Tour ausgebucht.

Anmeldungen sind noch möglich, jedoch gehen diese auf die "Warteliste". Sobald wir einen freien Platz hätten, erfolgt die Bestätigung in der Reihenfolge der Anmeldungen. Vielen Dank für Euer Verständnis.

Montag 10.07.2017 

Fahrt nach Längenfeld im Ötztal. Ankunft ca. 12:00 Uhr. Treffpunkt Parkhaus AQUA DOME

Oberlängenfeld 140 / A-6444 Längenfeld-Tirol. Aufstieg über Gries, Winnebach zur Winnebachseehütte.

Dienstag 11.07.2017

Winnebach Joch - Roßkarscharte h – Pforzheimer Hütte.

Mittwoch 12.07.2017

Haidenspitze

Donnerstag 13.07.2017

Überschreitung Zwieselbacher Roßkogel - Schweinfurter Hütte

Freitag 14.07.2017

Abstieg ins Ötztal, Abschiedsessen und Rückfahrt.
Mit den Freunden aus Gernika zur Burg Teck mit nochmaliger Übernachtung.

Samstag 15.07.2017:

Transfer zum Flughafen Stuttgart.

Voraussetzung: Sehr gute Kondition. Gehen im weglosen Gelände mit Gehzeiten bis zu 8-9 Stunden.

Kosten: 80 € Teilnehmergebühr. Anteilige Fahrtkosten ca. 50 €; Für Übernachtung und HP ca. 250 €.

Ausrüstung: Wird noch bekannt gegeben.

Vorbesprechung: 07.06.2017 DAV Sektion, Heidenheimer Str. 3, Pforzheim

Anmeldung: 31.05.2017

Teilnehmerzahl: 4-6 Personen

Leitung: Christoph Senger, FÜL Bergsteigen, christophsenger@alpenverein-pforzheim.de ; Bruno Kohl, DAV-Wanderleiter und Schneeschuhbergsteigen

1.Tag https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/zustieg-zum-srh-von-laengenfeld-oetztal-winnebachseehuette-die-sellrainer-h/15549291/ 2.Tag https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/pforzheimer-huette-rosskarscharte-winnebachseehuette-der-hochalpiner-ueberg/15546258/ 3.Tag https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/haidenspitze-2975-m-haidenkogel-gipfeltour-pforzheimer-huette/9479505/ 4. Tag https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-mandani-die-kletterroute-auf-dem-grat-zwischen-gleirscher-zwiselbach-ro/15522903/

Tour buchen  Nicht mehr buchbar.

Löcher und Bierhenkel im Frankenjura (Tour-Nr. 56)

Frankenjura - das beste Klettergebiet Deutschlands mir dem besonderenn Ambiente. Löcher und Bierhenkel in den Klettertouren und danach zu Sauerbraten und Weissbier in den Biergarten.

Termin: Freitag, 28.Juli bis Sonntag, 30.Juli 2017

Ort: Frankenjura (nördl. von Nürnberg)

Beschreibung: Klettern an bohrhakengesicherten Einseillängenrouten 

Voraussetzung: Kletterkurs "Von der Halle an den Fels" oder ähnliches Können, Vorstieg Klettergarten im 5.Grad, DAV-Mitglied

Kosten: 60,- € für Betreuung und Organisation. Bitte bar zur Vorbesprechung mitbringen.Übernachtung und Verpflegung in einer Pension. Fahrtkosten(Fahrgemeinschaft).

Ausrüstung: Ausrüstungsliste C (siehe Formulare) ohne Klemmkeile/Friends

Vorbesprechung: Dienstag, 18.Juli 2017 19.30 Uhr im Walter-Witzenmann-Haus (WWH)

Anmeldung: bis 14.Juli 2017

Teilnehmerzahl: Min. 3 Personen, max. 6 Personen

Leitung: Stefan Piskurek, Trainer C Sportklettern, stefanpiskurek@alpenverein-pforzheim.de

Tour buchen  Nicht mehr buchbar.