Wandergruppe


Ansprechpartner


Brigitte Wörle
Wanderführerin

brigittewoerle@alpenverein-pforzheim.de
Tel. 0 72 31 / 41 71 953   mobil:  0179 42 570 99


Das sind wir


Die Wandergruppe

In unserer Gruppe treffen sich Senioren, die meisten 50+ zum gemeinsamen Wandern.
Die Teilnahme an den Wanderungen erfolgt auf eigene Gefahr.

Wegen der Corona - Einschränkungen können die Wanderungen ausfallen oder auf andere Termine verlegt werden - deshalb unbedingt anmelden und nochmals genau nachfragen: bei Wanderführerin Brigitte Wörle

Da wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren, bitte bei der Anmeldung nochmals nach den Abfahrtszeiten fragen: Die Abfahrtszeiten der Busse oder Bahnen können sich kurzfristig ändern.


Was unternehmen wir?


Wegen der Corona - Pandemie ist das Programm dieses Jahr stark eingeschränkt - daher bitte unbedingt bei Wanderführerin Brigitte Wörle nachfragen

Unser Motto: Wir wollen gemeinsam etwas erleben und uns fit halten. Ob draußen beim Wandern oder drinnen im Warmen in gemütlicher Runde - die Wandergruppe bietet die Möglichkeit im Alter gemeinsam die Natur zu erkunden.


Programm


4 - tägige Wanderfahrt nach Hornberg im Schwarzwald vom 9. bis 12. September 2021

Wanderungen bei Hornberg, Schonach und auf dem Westweg

Wegen des großen Zuspruchs ist auch für das Jahr 2021 wieder eine Wanderfahrt nach Hornberg geplant.

Wir wandern allein oder mit dem Hornberger Schwarzwaldverein, z.B. um Hornberg, im Kinzigtal auf dem Westweg und bei Schonach. Das Standquartier ist wieder im Hotel "Schöne Aussicht" in Hornberg-Niederwasser (www.schoeneaussicht.com)

Die Anfahrt machen wir zusammen mit dem Zug (oder individuell mit dem PKW). 

Der Preis fürs Hotel mit Halbpension beträgt ca. 270 €,  jeder Teilnehmer bezahlt selbst

Zusätzliche Kosten: Fahrkarte Pforzheim - Karlsruhe und zurück, dazu Shuttlefahrten vom Hotel und Spenden für den SWV Hornberg (zusammen ca. 50€).  

Ist ausgebucht!   

Falls noch Fragen sind, bitte anrufen bei Brigitte Wörle, Tel. 07231 4171953

oder per Email:  brigittewoerle@alpenverein-pforzheim.de

 


Seniorenausflug am Samstag 20. März 2021 wird wegen des Corona - Lockdown auf nächstes Jahr verlegt

Ausflug nach Gochsheim der "Perle des Kraichgaus"

Gochsheim nennt man nicht umsonst die Perle des Kraichgaus

Es liegt malerisch auf einem Felssporn und hat neben der sehenswerten Altstadt noch ein wunderschönes Schloss und mehrere interessante kleine Museen. Mittagseinkehr im Gasthaus Krone.

Wegen des Corona - Lockdowns wird der Ausflug auf nächstes Jahr verlegt, das Datum wird im Programm für 2022 bekannt gegeben.

Treffpunkt: 8:00 Uhr HBF Pforzheim, Abfahrt 8:30 Uhr mit IRE Richtung Karlsruhe

Preis pro Person für Fahrt und Führungen € 50

anmelden bei Brigitte Wörle, Tel. 07231 4171953  oder brigittewoerle@alpenverein-pforzheim.de


Herbstwanderung am 19. September 2021

Herbst-Wanderung im Schwarzwald

Von der Alb zur Moosalb

Wir wandern auf einem Panoramaweg von Bernbach nach Moosbronn zur Einkehr. 
Treffpunkt: 8:00 Uhr HBF Pforzheim, Fahrt 8:30 Uhr Richtung Karlsruhe.

Wanderstrecke ca. 10 km, Getränkemitnahme empfohlen, Schlusseinkehr im Mönchshof in Moosbronn

Kosten anteilig für Gruppenkarte

Anmeldung bei Brigitte Wörle, Tel. 07231 4171953  oder brigittewoerle@alpenverein-pforzheim.de

 

 

 


Zweite Herbst-Wanderung am Sonntag 10. Oktober 2021

Im Waldenserland entlang der Salzach

Spätherbst im Waldenserland

Wir beginnen die Wanderung am Aalkistensee. Unser Wanderweg führt uns entlang der Salzach über Kleinvillar und Ruit durch herbstlich bunten Buchenwald nach Bretten.
Treffpunkt: 8:00Uhr HBF Pforzheim, Fahrt 8:15 Uhr mit Bus Linie 735 Richtung Maulbronn.

Wanderstrecke ca. 14 km, Rucksackvesper, Schlusseinkehr in Bretten im Schweizer Hof.

Kosten anteilig für Gruppenkarte

Anmeldung bei Brigitte Wörle, Tel. 07231 4171953  oder brigittewoerle@alpenverein-pforzheim.de

 

 


Wanderung ins Monbachtal wird auf nächstes Jahr verlegt

Wanderung vom Hecken - und Schlehengäu hinab ins Nagoldtal

Unser Wanderweg führt von Steinegg über Hamberg mit seinen farbenfrohen Obstbaumwiesen nach Neuhausen und hinab ins Monbachtal.

Wir hoffen, dass wir uns nächstes Jahr alle gesund und munter zu weiteren Wanderungen treffen können.